Full text: Die Härte der Weltenliebe

Ich kenne Sie nicht und will jetzt nach Hause gehen. 
Darf ich Sie begleiten. 
Sie wissen nicht, wo ich wohne. Sie machen sich vielleicht 
einen Umweg. 
Ich mache mir keinen Umweg. 
Sie wissen nicht, wo ich wohne. 
Ich habe Sie im Büro des Justizrats gesehen. 
Ich habe Sie nie gesehen. 
Sie sitzen immer gebückt zur Maschine. Aber Ihre beiden 
Augen blicken in den Himmel. 
Warum sind Sie gut zu mir. 
Weil Sie böse zu sich sind. 
Wollten Sie auch ins Theater gehen. 
Ich bin Ihnen nachgegangen. 
Ich werde nie heiraten. 
Ich werde Sie heiraten. 
Ich kann nicht lieben. 
Ich werde Sie lieben, denn ich liebe Sie. 
Lieben Sie mich nicht. Ich bitte Sie, ich muß arbeiten. 
Warum müssen Sie arbeiten. 
Ich muß ins Theater gehen. 
Das Theater ist unwahr. Und Ihre beiden Augen brennen. 
Die Menschen sind sehr glücklich auf der Bühne. Es ist ihnen 
alles vorausbestimmt. 
Es ist kein Glück, vorausbestimmt zu sein. 
Ich bin sehr unglücklich, denn ich kann nichts vorausbestimmen. 
Immer legt sich eine kalte Hand auf meine linke Schulter. 
Schlagen Sie die kalte Hand. 
Ich darf es nicht. Es ist die Hand meiner Mutter. 
Darum sollen Sie die Mutter lassen und den Vater und mir 
folgen. 
Die kalte Hand läßt mich nicht. 
Dann will ich die kalte Hand nehmen, daß sie läßt. 
Die kalte Hand kann nicht lassen, sie hat sich fest in meine 
linke Backe eingegraben. 
Sie dürfen nicht daran denken, daß Ihre Mutter Sie geschlagen 
hat. 
Hat Sie Ihre Mutter geschlagen. 
Mich hat mein Vater geschlagen, als ich Kind war. 
Immer ziehe ich die linke Schulter dicht an den Kopf, damit 
die kalte Hand sich nicht bewegen kann. 
Miütter sind unvernünftig. Sie meinen es gut. 
Kommen Sie hier an die Laterne, sonst ist es zu dunkel. Sehen 
Sie diesen kleinen roten Strich auf meiner Backe. 
Ich sehe nichts.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.