Volltext: Sitzungs-Protokolle / Verein für Baukunde in Stuttgart (1877)

Druck.v.C.K,übsamen,Stuttgart. 
S Kitzen von Jaschinenl) auteninpfolland.. 
5. l)r aufsieht de? GrondgtuK? mit denTlunxiunen u. dem JüHunqgmateriak 
A 
Ju^.4. (Schnitt. Jl-^3 
stattet an Zaun *#“ 
ZjtaKetenzaun W 
,STaKeten zäun 
$t «Ke Ten zäun 
Md 
’'Unt.^etzwerX. 
X'er^enX^sit. 
Xagdünenla^e. 
jvluspjstal) f-tOO ■ 
0'bere?)i’etz'werX/nit ^Tal^4ten2ä.uuen 
und Jüllun^Tnater^iat. 
TtnKer-^Kakel. VerpenKjSeil. 
’a‘ 
}vlas??tat) 1-i 00. 
Ji^.5. JsreuzunggpunKt zweier'Wiepen. 
de^oksrenyetzwerKe? i»si Cs'. 
Jvsaf??ta1> f-XO- 
J* i £. T- jt fi ß i erht e i n e p Ju x n ?. 
)vtal??tasb 1-2 0. 
Ji^.S.^{r0uzun ^?punKt z-weierAViepen 
de? oterenyetz.Wer'Ke^bei})' • 
i'Aas^^rla'b 1>20. 
Cbrre?pondirl mit ^reuzun^rpunXt d de? 
unter en't'fetzwerXe?. 
/i^.ljUt gemein er Querschnitt. 
l rlLPn 
Csor re?pandirt mit ^reuzun^ppunKt I) de? 
unteren ^etzwerKe?. 
j5ee?eit e. 
}da|??t<x"b 's-250 
J'i^.ü. QfUe r «scrh nitt am J'üncle. 
> jvtas^^ta’b 1'-?50. 
V.O -> 
■'Mittlerer 
-S5- 
Xiette n 
^psTondgtuX^ 
A mjrt erd a jn_er_ J 1 e£_el _ _ 
Jn ett en u £ an dl. 
Zu Textbeila^e 5 
Zetchnungsbeila^e 2.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.