Title:
Versammlungs-Berichte / Württembergischer Verein für Baukunde in Stuttgart
Shelfmark:
1Ba 280-1885/86
PURL:
https://digibus.ub.uni-stuttgart.de/viewer/object/1466506725020_1885_86/3/
Württembergischrr 
Verein 
Stuttgart. 
H e v famml'ung s -We richt e 
G 
. aus dem Jahre 
Erstes Heft. 
Anhakt: 
Zelte 
H a up t v er s a IN »I lu II g am 13. Jan. 1885. mit Jahresberichten 
und Ausschußwahl 3 
(frste ordentliche Versammlung am 24. Januar 5 
Beilage dazu: Vortrag über Glasbedachung (Göller) . 15 
Zweite ordentliche Versammlung am 7. Februar, mit Vortrag über 
Anwendungen des Zements (v. Leins) . . . . . . . . . 6 
Beilage dazu: Vortrag über elektrische Ac^umu.latoren 
(Dietrich) . . - . , 17 
Dritte ordentliche Versammlung am 2t. Februar, mit Experimental 
vortrag über Elektrotechnik (Dietrich) 6 
Vierte ordentliche 'Versammlung äin 7. März, mit Vorzeigung archi 
tektonischer Entwürfe (Reinhardt) und Vortrag über Hoch 
wasser (Lueger) . . . . . . ....... , . . 7 
Fünfte ordentliche Versammlung am 21. März 8 
Beilage dazu: Vorträg über dic*Kosten > derM e b e n b a h n e n im 
Verhältnis zur Spurweite (Laistne.r)" 20 
Sene 
Sechste ordentliche Versammlung am 18. April, mit Mitteilungen 
über die Konkurrenz zum Reichsgerichtsgebäude (v. Leins) 
und über die Torfverwertnng im Steinhäuser Ried (Rhein 
hardt) 8 
Siebente ordentliche Versammlung am 25. April, mit Vortrag über 
den „Bahnhof Stuttgart in Krieg und Frieden" (Hauck) 10 
Achte ordentliche'Versammlung (Hauptversammlung) am 2. Mai, mit 
Beratung der neuen Satzungen und Besuch der Material 
prüfungsanstalt 11 
Nennt e ordentliche Versammlung am 16. Mai, mit Vortrag über den 
Bahnhof Stuttgart (v. Morlok) 1-2 
Gesellige Bereinigung am 23. Mai, mit Erörterung über,die 
Hebung des Fremdenverkehrs in Stuttgart .... 13 
Ausflug auf den Hohcnzollern am 7. Juni 13 
Zehnte ordentliche Versammlung am 26. Juni, mit'Kommisfions-und 
Einzelberichten (v. Schlierholz, Huber), . . . . , . . 13 
Druck der W. Kohlhammerschen Buchdruckerei in Stuttgart.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.