Full text: Bauzeitung für Württemberg, Baden, Hessen, Elsaß-Lothringen (1909)

156 
BAUZEITUNG 
Nr. 20 
WEG 
ÖRunoPussflnoRDnuno o er 
■ORflBn^LmLPiöE: mooLD- 
- 1 | | j - ~ 
• 0RU 
/ 
-i 0 
r- . 
Run Q 
V 
'"1 1 
BANK 
BAUM 
-J ® 
BAUM 
♦ 
ü U L 
j 
U U L 
j 
WEG 
WEG 
WEG 
r 
n n 
nnnn 
n n r 
1 
n n r 
i 
1, 1. 
-jnnpnit: 
1 ^ 2 
n 
a a.-r. 
einer Mischung von Find 
lingen mit römischen Bruch 
stücken. Um den Turm 
dauernd zu erhalten, wurde 
auf Anregung des Ministers 
seine Einrichtung zur Fried 
hofskapelle in Aussicht ge 
nommen. Die Kosten sollten 
800 M. betragen. Der Mi 
nister bewilligte dazu die 
eine Hälfte, die andre sollte 
die Gemeinde tragen. Das 
erregte den Unwillen der 
Gemeinde, und an einem 
schönen Sommerabend, am 
16. Juli 1907, fand sich — 
unzweifelhaft nach vorheriger 
Verabredung — eine große 
Schar von Dorfbewohnern 
mit den nötigen Werkzeugen 
zusammen, um den Turm 
völlig niederzulegen. In 
dieser Nacht und am fol- 
Gräberreihen 
M lijjljlll * 
jnif • 
jJoti 1 
|S*3| 
ijljftl Wm 
HCL, 
genden Tage ist der Turm 
niedergerissen worden, und 
der Bürgermeister berich 
tete, daß der Turm in jener 
Nacht eingestürzt sei. 
Auf Veranlassung des 
Ministers stellte die Staats 
anwaltschaft in Aachen Straf 
antrag, und es wurden die 
ermittelten Täter zur Ver 
antwortung gezogen. Die 
Anklage ward nicht nur 
wegen einfacher Sachbe 
schädigung (§ 303 des Straf 
gesetzbuchs) erhoben, son 
dern ausdrücklich wegen 
erschwerter Sachbeschädi 
gung. § 304 des Strafgesetz 
buchs : „ Wer vorsätzlich und 
rechtswidrig Grabdenkmäler, 
öffentliche Denkmäler,Gegen 
stände der Kunst, der Wissen- 
schaft beschädigt oder zer-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.