Title:
Bauzeitung für Württemberg, Baden, Hessen, Elsaß-Lothringen
Shelfmark:
XIX/1085.4-12/13,1915/16
PURL:
https://digibus.ub.uni-stuttgart.de/viewer/object/1499766280559_1915-1916/73/
STUTTGART 
HM 
FÜR WÜRTTEMBERG 
ERDEN-HESSEN-EL 
SHSS- LOTHRINGEN- 
Berechnung von Eisenkonstruktionen zum Umbau eines Wohnhauses zu einem Ge 
schäftshause nebst Einbau eines Erkers. — Tarifverträge. — Vereinsmitteilungen, — 
Kleine Mitteilungen. - Wettbewerbe. — Bücher. 
Alle Rechte Vorbehalten. 
Berechnung von Eisenkonstruktionen zum Umbau eines Wohnhauses zu einem Geschäfts 
hause nebst Einbau eines Erkers. 
Von Fr. Schräder, Architekt und Oberlehrer an der König-Friedrich-August-Schule zu Glauchau i. S. 
. Fortsetzung. 
Berechnung der Schaufenstersäule (Fig. 7). 
A 
1 
t ‘ 
'A 
Ai = 9178 kg; ßi = 10482 kg 
A 2 ß 2 = 10168 kg. 
Die freie Länge der Säule beträgt 1 = 3,00 m. Die 
Belastung geschieht durch Auflagerdrücke der Träger 11. 
B! = 10482 kg 
Az = 10168 „ 
P = 20650 kg = 20,65 t (Tonnen). r ~* 
Die Berechnung soll mit 3 verschiedenen Säulenarten 
erfolgen und zwar: 
a) gusseiserne Säule (Fig. 8). 
J = 8 . P . 1 2 
J 8 . 20,65.3 2 
J = 1486,8 cm 4 
gewählt wird der Querschnitt mit J = 1596 cm 4 wobei 
A = 12 cm, d = 1,2 cm, c = 4 cm u. F = 100 qcm ist. 
Achse I-I (Fig. 9). 
J - Ff,-] 
. 12 
1486,8 cm 4 
b < _ !ÄS. 12 
b 4 .= 743,4 . 12 = 8920,8 
Es sei b = 0,8 a 
a ’ - b 4 = a 4 - 0,41 a 4 = 0,59 a 4 = 8920,8 
15120 
b 4 = (0,8) 4 . a 4 
b 4 = 0,41 a 4 
i 4 = a 4 
8920,8 
3 _ 0,59 
4 
a = Y 15120 = 11 cm 
b = 0,8 a = 0,8 . 11 = 8,8 cm 
11 — 8,8 2,2 
s = = -2- 
F = 11 2 — 8,8 2 = 121 
= 1,1 cm 
77 = 44 qcm 
Die auftretende Druckspannung ist: 
. P 20650 . , , . . 
k = F = —— = 470 kg (qcm) (zulässig 
ist bis zu 500 kg) (qcm) 
Achse II-II (Fig. 10). 
a = 11 cm, b = 8,8 cm 
F = a 2 - b 2 = 11 2 - 8,8 2 
F = 121 — 77 = 44 qcm 
e = ? — l =25 — 5,5 
,2 _ 
2 2 
19,5 cm 
19,5 2 = 380,25 
Das Trägheitsmoment der Fläche F für die Achse 
a 4 _ b 4 ll 4 _ 8,8 4 
12 12 12 12 
14641 1591 14641-5991 8650 
x — x = i 
i = 
= 720 cm 4 
12 12 12 12 
Das Trägheitsmoment einer Fläche F für die Achse II-II 
Ji - i + F.e 2 
DasTrägheitsmoment bei der Fläche Ffür die Achse II-II
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.