Full text: Götterlehre oder mythologische Dichtungen

von ibm stammte Akristus, ab/ mit dessen Tochter, 
der Danae, Jupiter in einem goldnen Regen sich 
»erwählte, und den Perseus mit ihr erzeugte. 
Altäur war ein Sohn des Perseus; und eine 
Enkelin des Alcaus war Alkmene / die Mutter der 
Herkules. — Dieß sind die vornehmsten Erzeugun 
gen aus dem von Jnachus abgeleiteten Heldenstamme. 
Weil man nun nicht weiter als bis auf den 
Jnachus, de» Stamm der ältesten Könige und Hel 
den zurückzuführen vermochte; so heißt es nachher 
in der Dichtersprache; du magst vom alten Jnachus 
dein Geschlecht herleiten, so bleibst du doch ein 
Dpfcr des unerbittlichen Drkus l 
C e k r o p S. 
Mit ihm bildete sich in der Gegend von Attika 
ein Geschlecht von Menschen , die er lehrte, in 
Hütten zusammen zu wohnen ; und unter denen 
«r zuerst den Ehestand einführte, weswegen man 
ihn mit doppeltem Antlitz, einem männlichen und 
weiblichen gebildet hat. — Aus dem nachmaligen 
Stamme der athenieusischen Könige, welche vom 
Erechtheus die Erechthilden hießen, war Theseus 
der berühmteste Held. 
Athen wurde nachher die gebildetste unter den 
Städten Gtirchciilands, und bis in die älteste fabel 
hafte Geschichte derselben, ist die Idee von bilden 
der Kunst die herrschende. — Neptun und Miner-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.