Full text: Deutsches Baugewerks-Blatt : Wochenschr. für d. Interessen d. prakt. Baugewerks (Jg. 45, Bd. 4, 1885)

Berlin, den 10. Januar 
1885. 
) eulse se o⸗ 
4 
Neue Folge: 
1. Jahrgang. 
Der ganzen Reihe 
45. Jahrgang. 
—8 J 
Wochenschrift 
fuͤr die 
Interessen des praktischen Baugewerks. 
Mit besonderer Berücksichtigung der 
Erfindungen im Hochbauwesen aller Tänder. 
Redaktion: 
B. Piesenex, 
566 
3 
— —* 
——— 
— 
ιν Iv 
IVI 
——— 
* 
* 
Neue Jolge von F. M. Rombern' 
7 4 
et kür praktische Baukunst (45. Jahrgang). 
Jeden Sonnabend eine Nummer. v 
preis vro Quartal As Nummerm s Mark. Julius —X ig Berlin W. eicanheu —38— Nr. 1445. 
Einzelne Nummern à 0,80 Mt. Expedition des, Deutschen Kaugewerksblattes“. pro Spaltzeile 0,23. Wiederholungen mit Rabatt. 
Redaktion und Expedition: Berlin W. Luͤtzo w⸗ Straße 16. 
AI 
Bauleben. — Jahresbericht über Berliner Hypotheken⸗- und Grundbesitz-Verhältnisse. II. — Zur Unfallversicherung. — Mittheilungen aus der Praxis: 
1. Ausführung des Krankenversicherungsgesetzes. 2. Huber's Doppelkernhanfriemen. 3. Tuff und Traß als Cementkonkurrenten. — Mittheilungen über 
Ausstellungen: Weltausstellung in Antwerpen. — Berichte aus Berlin, Köln, London, Oppenheim, Siegburg. — vriteraturbericht. — Brief- und Fragekasten. 
Lichen—- 
tendielen 
Meter lang, liefert 
— 0V., 
und Hobélwerk. 
IFe IEn. 
in allon Abm mm, 
V C. 
J 
Holzhandune 
IIIIIIVE 
21 
ßahtjen's Composition (gegen Rost). 
Fabriken: Bremerhaven, Hamburg, London, Rotterdam. 
Referate: Centralblatt der Bauverwaltung Nr. 24. 14./6. 84. 
Deutsche Bauzeitung. 17./10. 77. 27./12. 79. 14.1. 80. 6./9. 84. 
Wochenblatt für Architekten und Ingenieure. 6./6. und 25/7. 79. 
22./10. 80. 
Dingler's „Polytechn. Journal“, 1. Juliheft 1879. Fol. 87./88. 
sßlück auf, Berg- und Hüttenmännische Zeitung. Organ des Vereins 
für die bergbaulichen Interessen Nr. 67. 20./8. 84. 
Zeitschrift für Spiritusindustrie, Organ des Vereins und der Versuchs⸗ 
station der Spiritusfabrikanten in Deutschland Nr. 34. 21./8. 84. 
Prospekte, Listen und Gebrauchsanweisung Rahtjen's rothbrauner Farbe 
um Anstrich eiserner Brücken, Wellblech Dachungen, Eisenkonstruktionen in Berg— 
verken, wie für alle Eisentheile in feuchter Lage überhaupt. 
Musterfäßchen 50 kg zum en-gros Preis. 
Alleinverkauf deutscher Zollverein und Schweiz. 
D. Decken in Flensburg. 
Formensand 
iefert bis zu den größten Quantitäten. in Leipzig. 
Erust Voigtländer, alfabrik fur 23 
Vlankenburg a. G. Spezialfabrik für verzinkte u. a. 
u Probesendungen gern Felt, beste Drahtgeflechte u. Drahtgewebe; Draht⸗ 
seferenzen bedeutender Hüttenwerke zur und Drahtgitter-Arbeiten. Lager galv. 
Norfünunq. enal. Drahtageflechte. 
A. L. Hercher 
Heidelberger 
Tonnen System 
zu Abortanlagen und Pissoirs 
vreialitaãt unseres Geschãfts) 
iefern wir seit 1868 
als erste Fabrik dieser 
Branche. 
Detaillirte Kosten— 
anschläge fertigen 
wir nach Baustizze 
gratis. 
Unsere Brochũre 
iber das System 
steht zu Diensten. 
Vereinigte Fabriken zur Anfertigung 
von Sanitätsgeräthschaften vormals 
LIiIRDOCVBISIAV- Fischer 
(O. Maquet) Heidelherg 
II. Geschäft: 
Berlin SO. Adalbertstraße 6061. 
Pferde Dechen. 
besonders gut und warm, mit Lein⸗ 
vandsfutter versehen, schicke ich Ihnen 
1. Paar mit Mk. 14, in reinwollener 
Qualität für Arbeitspferde, Reisefuhr— 
werk ꝛc., gelbe Muster 1 Paar Mtk. 16, 
gefüttert. Extra gute vor der Brust zu— 
uschnallen mit Futter Vaar Mfœ20 
Imtausch gestattet. 
Hugo Herrmann. Deckenfabrk. . Stettin. 
für alle Zwecke in allen Großen 
BDampspimpen- 
—III2? 
in verschiedenen Gròssen. 
Windmokoren 
Patent. mech. Schmierapparate für 
Dampfcylinder. 
Rich. Langensiepen, 
Macschinen-Fabrik Buckau⸗Madb. 
Drahtgewebe, 
Patent Rabitz, roh und verzinkt, liefert 
Philipp Boecker, 
Hohenlimburg i. W. 
Garhe ine um 
AAvenarius 
antiseptisches (fäulnißwidriges) An— 
strichs⸗ und Imprägniröl gegen 
Schwamm und feuchte Wände Zweck— 
mäßiges und billigstes Mittel zur 
Dauerhaftmachung von Holzbauten 
und Holzgegenständen jeder Art. 
Prospekte gratis. Fabriklager bei 
Paul Lechler 
in Stutftaart. 
32 
Der heutigen Nummer liegt ein Prospekt des Civil-Ingenicur St. v. Kosinski in Berlin über 
MAustrocknung von Nenhanten. Trockenlegung feuchter Wohnungen, Desinfection von Wohnrüumen 
und Trockenanlagen 
ei. worauf wir die Anfmeorsesunikeit imeeron laser garn hecanclere sierdtieehr hinzuleiben uns Gestutterr
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.