Full text: Deutsches Baugewerks-Blatt : Wochenschr. für d. Interessen d. prakt. Baugewerks (Jg. 45, Bd. 4, 1885)

Marktbericht. 
Marktbericht 
des Berliner Baumarkt vom 26. Juni 1885. 
Bei sämmetlichen Preisen ist Zahlung per Kassa vorausgesetzt.) 
Gruppe III. Metalle und Metallwaaren. 
Hiesiger Preis per 100 Kile 
Mark 
14,50 
Gruppe J. Steine ꝛc. 
Ein genauer Bericht über die Steinpreise ist nicht zu geben, weil das 
Beschäft in Folge des Strikes der Maurer vollständig ruht. Da die Stein—⸗ 
pläße in Berlin nur unbedeutende Quantitäten aufnehmen können, so ist 
die Verladung kheilweise inhbibirt worden. Bei Wiederaufnahme der Arbeit 
Zeitens der Maurer dürfte sich das Geschäft sehr lebhaft gestalten 
Notirungen. 
Die Preise verstehen sich loco Berlin ab Platz oder ab Bahnwagen in Reichs⸗ 
mark ver Mille gegen netto Kasse, bei Mauersteinen für Normalformat 
(25: 12, 6,8 cm). ven Mk. bis Mk 
Von der Oberspree: Herzielde, Mittenwalde ꝛc.27,00 28,0 
Von der unteren Havel: Brandenburg, Ketzin, Lehnin ꝛ(c.. 26,830 27.50 
Vom Finowkanal und der Oder: Bralis, Eberswalde, Freien⸗ 
walde, Hegermühle ꝛ c. 88* 298,00 31,00 
Mit der Änhalter Bahn: Bitterfeld, Torgau, Wittenberg ꝛc. 86,00 38,00 
Rathenower ....... 37,00 38,00 
Verblendkiinkeeeee. ...... 60,00 75,0 
Klinker J Qual. — .. . 38,00 52,0 
Bewöhnliche Klinker II. Qual. (Hintermauer.⸗) . 28,00 31,00 
Poröse Steine. .. 33,00 34,0 
Thamottesteine.. . 80,00 120,00 
Dachfalzziegete.. 100,00 120,0 
Rathenower Dachsteine 2 V — .... 30,00 32,00 
Kalkbausteine.. ... pro kbm. 8,00 9,0 
Kalf frankos Bauvpro Hektol. 1,75 2,28 
Gewöhnl. Kalkmörtel franko Bau pro kbm. 6,50 7,60 
Putzmoͤrtel do. do. 7,50 8,50 
Gyps pro 75 Kilob. 200 3300 
Fement (200 Kilo brutto) franko Bau (Preise für mindestens 
1hd äJ. . 
Cement (180 Kilo brutto) do. ... 
Ptaurerrohr pro Bund à 60 Halmeee 
Rohrgewebe, dichtes, pro Im.ugß —3*2 
weites, „ Vatent 
Asphalt-Arbeit und Dachdeckung. 
i c in j ö i .Quadratm. 
Vreise loco Berlin je nach Größe und spezieller Lage * 9 annhee 
Isolirschichen. 1,30 1,60 
Isolir-Platten. 0,90 1,10 
Fußkbodenbelag 1ß m / m 2,50 2,80 
F 20 m/m. 3,00 3,50 
* 25 m,m.... . 3,50 4,00 
Pappdach J. Qual., auf MvLeisten.. 1,00 1,2 
* glattgedeckt. . .. 0,80 1,00 
Interimistische Deckꝛ —it Dachpappe. — 0,60 0,80 
Doppel-Deckunge —X 1,60 1,86 
Holzcementdach 2,20 2, 50 
Schieferd. v best. incl. Latten 1,40 5,00 
auf ( cl. Sch. 1,00 4,50 
Zinkwellendach. 3,75 4,25 
F 4,10 4,50 
F 440 4,80 
Zinkleistendach, 3,90 4,20 
* „ incl. der nöthigen Leisten. 4420 4,50 
13) . 44,60 5,00 
hiesleiste für Holzcementdach, von verzinktem Eisenblech 
der Ifd. u 14240 1,66 
Vorbedeckungen und Dacheinfassungen 
Zink No. IJ1. 83,60 460 
12—e400 4.40 
Gruppe II. Holz. 
Notirungen R 
in Kahnladungen'franko Kahn. w ve 
Geschnitt. kief. Balken nach Berliner Dimensionen. 4100 483,00 
Gebeilte kief. Balken, 20/20- 26/26 em., kurz und lang.. 88,00 38,00 
Beschnitt. kief. blanke Kanthölzer, einstielig, kurz und lang. 27,00 80,00 
Beschnitt. kief. geflotzte Kanthölzer, einstielig, kurz und lang. 26,00 28,00 
Bebeilte und zweiseitia geschnittene, einstielig, kurz und lana 2600 28.00 
Franko Werkplatzz. 
Beschnitt. kief. Balken und Kreuzhölzer, nach Aufgabe bis 
24,26 em. stark, bis 9O m. lang.. 4200 44,00 
dgl. dgl. von 9 m. bis 12 m. lang.. 44,00 46,00 
ogl. dgl. von 12 m. bis 15 m. lang.... 48,00 57,00 
dgl. bis 2681 em. stark von 9 bis 12 . lang. . 46,00 54,06 
Stollen und Doppellatten.. 46,00 52,00 
Dachlatten J. Klasse, Mühlen... VF 48,00 50,00 
und Handschnitte, vr. Scheck à 4800 lid. m. 39,00 42,00 
dgl. II. Kl. dal. 36,00 40,00 
pr. Kbm. J. Kl. Mt 11. Kl. Mk. iIII. &t vit. 
80 m/ m. Stammbohlen 85,00 60,00 45,00 
— dgl. 3 85,00 , 60,00, 45,00 
— dal. . 78000 55.00 4500 
130,, Stammbretter, pr 430 tid. „510 „360 „J— 
38 ool. 88 250 200 
268 dsl. 210 — 1606 130 
208, dgl. 180 120 — 
52, Zopfbohlen 860 800 53 — 
83 ,„ 3oopibretter 220 180 — 
26 dgl. 160 120 —— 
20 val 100 75 „— 
Kbm. von Mt. bis Mk 
42,00 50,00 
38,00 40,00 
32,00 36,00 
100,00 130,00 
90,00 130,00 
8800 360 
Stabeisen, Grundpreis 
Schiniedeeiserne J Träger, 
Höhe bis inecl. 235 m/m. 6 m. lang 
260 , 
300 2 
325 , 
* 400. 
Grubenschienen, neue w”.u 
Eisenbahnschienen, alte, auf Länge geschlagen 
Gußkwaaren: Unterlagsplatten 
Träger 
15,60 
16,90 
17,00 
18,00 
19,90 
14,00 
9,50 
15,00 
20,00 
20,50 
Säulen: 
Nach vorhandenen Modellen glatt 
Nach anzufertigenden Modellen 
a) bei geringer Anzahl.. . 28,00 
b) bei größerer Anzahlh... 22,00 
Nach vorh. Modell kannellirt .28,00 
Nach anzuf. Modellen , 
a) bei geringer Anzahl..... 26,00 
b) bei größerer Anzahl.. . 24,00 
Nach anzufert. reich ornament. Modellen.... 33,00 
Bei reich ornamentirten Modellen u. komplizirten Konstruk— 
tionen nach besonderem Kostenanschlage von Mk. bis Mt. 
Balken-Zug und Bogenanker... pr. Kilogr. 0,25 0,35 
Bewöhnliche eiserne Fabrikfenster * 0,60 —RRXX 
Schraubenbolzen zum Dachverband.. — 0.50 0,75 
Gruppe I1V. Ausbau. 
Tischler-Arbeiten. 
Doppelfenster, Kiehnen, 0,os stark, Lichtmaaß .. 
dgl. dgl. 0,04 start,. 
Einfache Fenster dgl. 045 
Flügelthüren aus Kiefernholz mit eingel. Kehlstoß 0,08 stark, 
dgl. dgl. 0,04, 
dgl. mit aufgelegtem Kehlstofß 0,Ob stark, 
dgl. dgl. ,04, 
dgl. mit angekehltem Hobel 0,05, 
dgl. dgl. 0.04 
Sechsfüllungs-Thüren aus 0,04 starkem Kiefernbos 
mit eingelegkem Kehlstofẽ 
mit aufgelegtem * 
* mit angekehltem Hobe 
Kreuz⸗Thüren aus 0,04 starkem Kiefernhol: 
* aus 0,038 
Gestemmt. Futter mit eingelegtem Kehlstoß.. 
aufgeleatem , oder Begrenzungs⸗ 
vlatten 
angekehltem Hobel 
13,00 14,00 
11,00 12,00 
8,650 9,50 
7,50 8,50 
b,60 7,50 
900 10,00 
8,00 9,00 
6,50 7,00 
vr. lfd. m. 
Glattes Futter, O,15 breit. 6090 1,10 
Bekleidung je nach Breite und Kehlung 10, 18, 16 und 20 cm 
breitt 05 2,00 
Schlosser-Arbeit (Lieferung und Beschlag). 
von Mk. bis Mk— 
4 fll Doppelfenster, MWe Bänder, Bronce-Oliven und Bankeisen 21,00 28,00 
F— 20 — Messing-Oliven 4 16,00 18,00 
4 fI. einfaches Fenster, 10 Bänder, Bronce-Oliven u. Bankeisen 10,00 14,00 
10, Messing⸗Oliven 8,00 9,00 
10 Ruder mit mess. Knöpfen 
und Bankeisen. 6,00 7,50 
10 . Ruder mit eisern. Knöpfen 
und Bankeisen..500 6,00 
2 fl. Thür, 6 Bänder und Bronce-Garnituuu20,00 28,00 
—AA— „Messing-⸗ ... 18,00 20,00 
1nfl. Thür, 2 Bänder und Bronce-Garnitur 12,30 20,50 
1., — „Messing⸗ ... 100600 1800 
2fl. Thorweg, 3 theil. Bänder, Kantenriegel u. Bronce-Garnitur 60,00 100,00 
2fl. Hausthor, 3 theil. Bänder, Kantenriegel u. Bronce-Garnitur 40,00 75,00 
—A— 
liefert Gottfried Stierlin in Schaffhausen für 1400 30,00 
2 fl. Schiebethür mit Broncemuscheln ohne Schloß.. 60,00 90,00 
2 fl. Windfangthür mit 4 Bronceknöpfen.. 48,00 75,00 
1 A. Oberlichtbeschläge, selbstschl. mit Scheeren lief. Gottfried 
Sttierlin in Schaffhausen ffr.. 3,80 5.20 
Weiße Kachelöfen excl, Setzen: 
Mt. bis Mk. der ein 
85 u adn oder 
60 70 reicheren Orna⸗ 
.. 45 54 mentiruna. 
Glaser-Arbeiten. 
dalbweißes Tafelglas inkl. Einsetzen pro Im. 
Doppelglas 8/. für Dachdeckung 
Rheinländisch Glas bis 0,5 groß 
* darüber bis 1,20 ... 
q. ⸗50 pCt., 8. 100 pCt. mehr. 
Spiegelglas per comptant 20—30 pCi. unter Normal⸗Tarif der 
vereiniaten deutschen Spiegelglas-Fabriken v. 1. Jan. 1884 
Maler- und Anstreicher-Arbeiten 
pr. Quadratm. 
von Mk. bis Me. 
Leimfarben-Anstrich auf Decken u. Wände, m. Linien begrenzt 0,20 0,26 
Fenster grundiren, 3 mal streichen, innen weiß, außen in 
Dolton (eine Seite gemessen) .— . 14,00 1,265 
o. o. 
die inneren Flächen lacirt .. LAS. LBGO. L,7O 
Thüren grundiren, 2mal streichen, einfach holzartig malen und 
lackiren .. . 100 1,26 
Thüren grundiren, 2 mal streichen, schleifen, sauber holzartig 
malen und lackiren . 2,00 3,00 
Fusßboden 3 mal ölenn ... 0,60 0,55 
und lackiren — ..— 0,75 0,80 
Wedattione R Matshben in Berlin — Werxlag von Julius Engelmann in Berlin — Hrud von H. S. Hermann in Rerlin— 
11— Noerantarttichfteit vos Morledoere
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.