Full text: Deutsches Baugewerks-Blatt : Wochenschr. für d. Interessen d. prakt. Baugewerks (Jg. 45, Bd. 4, 1885)

Berlin, den 14. Jebruar 
— eulseh o 
Agewe 
Wochenschrift 
für die 
Interessen des praktischen Baugewerks. 
Mit besonderer Berücksichtigung der 
Erfindungen im Hochbauwesen aller Tänder. 
Redaktion: 
BH. ——A— 
Neue Folge: 
Jahrgang. 
ganzen Reihe 
Jahrgang. 
n 
A 
—W 
—— 
—A —* 
V F 
1885. 
*für nraklische Baukunst (45s. Jahrgang). 
Jeden Sonnabend eine Nummer. J Julius G lxe⸗Verlin W zu 48 ee vnn 
—V ?7 — Zeitungslifte pro 3 5. 
Vreis pro Quartal (13 Nummern)3 Mark. J hitzor Cu. 16. —— 
Einzelne Nummern à 0,30 Mt. Expedlition des, Deutschen Saugewerksblattes“.. proSpaltzeile o, 25. Wiederbolungen mit Rabatt. 
RNedaktion und Expedition: Berlin M.. Lutzowe Straße 16. 
Inhaltsverzeich niß: Wohnhaus des Bank-Direktor Zilkens in Ehrenfeld bei Köln. II. (Illustrirt). — Berichte aus Berlin, Charlottenburg, Köln. — Ergebniß 
der Konkurrenz betreffend die Bebauung der Kaiser Wilhelm Straße in Berlin. — Entscheidungen und Bauvrozesse. — Literaturbericht. — Entwurf der 
neuen Baupolizei-Ordnung für den Stadtkreis Berlin J. — Marktbericht. — 
Dampfwinden,., 
—IE 
Personen 
und 
lLasten-Aufzũqe 
ür Dampf⸗, Transmissions⸗ 
und hydraulischen Betrieb, 
empfehlen 
Menck & Hambrock., 
Otte PEIICAS. 
TFOCKEene 
Eichen-Fusshodendieèlen 
in allen Abmessungen, bis 8. Meter lang, liefert 
F. A Schüeker, 
Holzhandlung. Dampfsge und Hobelwerk, 
Duülmen in Westfalen. 
— — —ENLLCCX 
Rerzodul. Baugewerkschule Holzminden. 
uamit verbunden Iaschinen- und Hühlenbauschnle. 
Bomnmrs. IA. Apri tars. S Est. Peusionat. hir. G. Haarmanu. 
TXFI X Tüchtiger Hochbauzeichner oder Archi— 
ßerlaget . J. Voigt in Weimar. b tekt, welcher in größeren Büreaus schon 
Der Schutz gearbeitet, im Konstruktions⸗ und Archi⸗ 
— tekturzeichnen bewandert, selbständiger 
Arbeiter ist, sowie auch malerische Per— 
spektiven zeichnet, wird gegen briefliche 
Bedingungen aufgenommen bei der Bau— 
unternebuna K.Kühn, Trautenau. 
AM 
Formensand 
liefert bis zu den größten Quantitäten. 
Ernst Voigtländer, 
Blankenburg a. H. 
zu Probesendungen gern bereit, beste 
Referenzen bedeutender Hüttenwerke zur 
Verfügung. 
Ein tücht. Kaufmann, 
zuverlässiger und selbständiger Arbeiter, 
in der Holz⸗- und Baubranche besonders 
erfahren, sucht Stellung. Offerten sub 
M. 187 an Rudolf Mosse, Nürnbera. 
gegen die Feuchtigkeit. 
Fin Handbuch für praktische Bau— 
echniker, sowie als Leitfaden für den 
Unterricht in Baugewerkschulen 
bearbeitet von 
Ernst Nöthling, 
Architekt und Lehrer an der Herzogl 
Baugewerbeschule zu Gotha. 
Mit 24 eingedruckten Figuren. 
1885. gr. 8. 1Mrk. 20 Pige. 
Vorrätiag in allen Buchhandlungen. 
9 
D 
T 
2 
i 
D 
4 
— 
A5MLIIF 
2 CCMA- 
1412— 24 47 
Ser heutigen Nummer liegen folgende Beilagen bei: 
I. Prospekt der Verlagsbuchhandlung T. O. Weigel in Leipzig betreffend: 
Architekturwerke jenes Verlages. 
2. Prospekt der Firma Franz Spengler in Bersin 8SW. betreffend: 
„kxalctBeschlãge. 
Wir empfehlen diese Finlagen der Retrachtung unserer Leser recht angelegentlich.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.