Full text: Deutsches Baugewerks-Blatt : Wochenschr. für d. Interessen d. prakt. Baugewerks (Jg. 47, Bd. 6, 1887)

nzeigen 
Deutsches Reichs- 
Intermationaleæ Sandstéingiesserei. 
PATEN vr 
Vertreter: OSsear Lehmann, 
No. 27727. d * No. 33234. 
Comptoir: BERLIN S.O. Röpenicker Strasse 193. 
Fernspreéech-Anschluss No. 1701. 
Fatentiet in den Vereinigten Staaten von Nord-Amerika. 
Onseren verehrten Kunden und Interessenten die ergebene Mittheilung, dass unsere neue Fabrik im schlesischen Busch 
nunmehr fertiggestellt und wir durch Benützung der nt aessten und besten maschinelten Einrichtungen in der Lage sind, jeden Auftrag in unserer 
—x * tentirten Sanudsteinmasse NIGIIιν- 
sechnell und korrekt auszuführen. 
taleichzeitiz machen wir auf uns— 
specialität, aufmerksam, der an Vvor“ 
Dieser 
wird in jeder beliebigen Färhuug, trooken, vor 
bereits viele Façadéen darin ausgeftülrt. Beste Empfehluns« 
zum Wasserzus«— in Säcken und Tonnen geliefert und sind 
nen zur Seite 
364 
Vorcursus B k h 1 27 —b t Wintersem,. 
October. auge wWerkschule 20 erDos 3. Novbr. 
andwerker, Tischler ec. sowie Fachschule für Eisenbabn-, Straßen- und Wasserbautechniken 
Reifenrüftürgen Pifl.e u. andgen. Anfenthe Kostenfreie Angfunft durch die SDirection. 
Bekanntmachung. 
Unter Bezugnahme auf die Bestimmungen des 
13 der Polizei-Veordnung vom 14. Septbr. 1855, 
»etreffend, die Benutzung und Beschaffenheit der 
Baugerüste, wird hiermit in Erinnerung gebracht, 
daß fliegende Gerüste nur zu Reparaturen, zur 
Reinigung und zu weniger erbeblichen Arbeiten an 
Façaden, Dächern und Gesimsen gebraucht werden 
dürfen. 
Die Benutzung solcher Gerüste zu anderen, als 
den vorgenannten Bauarbeiten, kann hiernach nicht 
geduldet werden. 
Berlin, den 18. Oktober 1887. 
Der Königliche Polizei-Präsident. 
Freiherr v. Richthofen. 
ð 
2— 
Normal⸗Sobubücher 
nebst Anleitung zur Fübrung derselben sind vorräthig in fünf Stärken zu nachstehenden Vreisen: 
25 Bogen star.. Maark 2,20) 
5 — 
75 *2 
100 
125 
ind werden gegen Einfendung 
dücherfabrif vou 
V „9700 
»ꝛes Betrages oder unter Nachnahme versandt durch die Geschäfts 
Fr. Wilh. URuhfus in Dorftmund. 
CGlas-Jalousieen 
Suvperator 
in vorzüglicher Construction 
liefert 
per Stüek von 4 Mark an 
die 
famburq-Borliner Jalousie-Fabrik 
Hauptgeschãst: 
Berlin 80., Wassergasse 18 2a. 
Breslau. Ring 2, Leipziq, Zeitzer Sir. 40 
Warschau. ota 12. 
1. Das leichteste, feuersicherste, unverwüstlichste Dachdeckmaterial; er übertrifft Ziegel, Schiefer, 
Blech, Holzcement in Güte der Eigenschaften. 
2. Die feuersicherste Verkleidung für alle Holztheile. 
3. Die beste Unterlage unter Parketböden gegen Verzieben oder Reißen. 
. Die beste feuersicherste Verkleidung unter Tecken gegen Durchlaß von Feuer, Wärme, Kälte, Schall. 
3. Das beste, einsachste, reinlichste, stets gleich bereite Isolirmittel gegen feuchte Wände oder Böden. 
5. Das sicherste Schutzmittel für Pfosten von Holz oder Telegraphenstangen oder Schwellen gegen 
Faulen im Boden. 
7. Das beste Schutzmittel gegen Wärme und Feuchte für alle Emballagen, namentlich für Musik— 
instrumente, Explosivstoffe, Feuerwerkskörper u. s. w. 
»Die beste Bedachung gegen Rückbaltung von Wärme für Waggons aller Art, für Schiffe, 
Eisbehälter u. s. w. 
D. Die beste Umkleidung, um Holzkisten aller Art feuersicher zu machen. 
O. Die einfachste Ueberkleidung von Holzwänden, um sie zu feuerfesten Brandmauern zu machen. 
J. Die beste Isolirwand für Holzlagerplätze. 
2. Der beste feuerfeste Schurz für Stahlschmelzer, Schmiede, Feuerarbeiter jeder Art. 
(3. Die beste, unverwüstliche Schattendecke für BGewächsbäuser. 
4. Ein Material, das so vortrefflich ist, daß man jeden Tag neue gute Eigenschaften und neue 
Verwendungsarten dafür findet. 2 
⸗ * * 22* 
5. Zu beziehen von der einzigen Deutschen Suberatorfabrik in Würzburg 
in Menern. 
zink-Ornamenten-fabrik 
Fiesserei und Presseéreéi 
Gebr. Sohlmann, Hannover 
siefert jede Art Ornamente und Gesimse, letztere 
ruch in Eisenblech, in jedem Profil bis zu 2,6m. 
ang. Illustrirtes Musterbuch nebst Preisliste 2 M. 
50 Pf. Auch Anfertiaung nach Zeichnung ohne 
Modellkosten. 
Walkenriedor Marmor, 
Vandhebleidungeplatten aus dtuchkmarmor 
in allen Farhen und schönster Politur. 
Walkenrieder Gypstabrik 
Walkenried —A 
Zieqgelpressen, Röhrenpressen, 
Plattenprosson, 
Möôrtelmisoch-Maschinen, 
Nalzwerke, Stamptwerke, Kollergänge, 
Pumpen und Transmissionen, 
Ringofeéneéisentheile, 
sowie Transport-Geràthe 
ciefert in bekannter bewährtester Austührung 
Gustav Mugge, 
isengiesserei ind Maschinenfabrik 
BINMAVVũGVI TCC- 
von 
Siegersdorfer Dachfalzziegel 
werden hierdurch in empfehlende Erinnerung gebracht. 
Preislisten, Muster-Zeichnungen, Voranschlaàge 
und Probesteine gratis und franco 
Fiegerzdorfer Werbe friede. Hoffmann. 
Siocgeo⏑ i 8h]
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.