Title:
Programm der Württembergischen Technischen Hochschule Stuttgart für das Studienjahr 1933/34
Shelfmark:
UASt-DD1-071
PURL:
https://digibus.ub.uni-stuttgart.de/viewer/object/1530689129952_1933_1/20/
  
Abteilung IV: Laboratorium für Kältemaschinen, s. auch 41a. 
Vorstand: Professor Stückle, Cannstatt, Teckstr. 14, Telephon: Woh- 
nung 51522, Laboratorium N.A. 853. 
49. Materialprüfungsanstalt, 
Stuttgart-Berg, Cannstatter Str. 212, Tel. 42041 u. 42042. 
Vorstand: Professor Dr.-Ing. E. Siebel, Stuttgart, Obere Birkenwaldstr. 90, 
Telephon 29618. . 
Stellv. Vorstand und Leiter der Abteilung für das Bauwesen: 
Professor O. Graf, Stuttgart, Spittlerstr. 18c, Telephon 41428. 
Leiter der Abteilungen für den Maschinenbau und für das Abnahmewesen: 
Baurat M. Ulrich, Stuttgart, Werastr.82, Telephon 40498. 
50. Deutsches Forschungsinstitut für Textilindustrie, 
Reutlingen-Stuttgart, Sitz Reutlingen, Tel. 2257. 
Vorstand: Professor Dr.-Ing. e. 9. O. Johannsen, Reutlingen, Bismarck- 
straße 43, Tel. 2258. 
51. Akademischer Ausschuß für Leibesübungen, Telephon 27557. 
Vorsitzender: Professor W. Maier, Blücherstr. 12, Tel.: Wohnung 21203, 
Amtszimmer N.A. 2786. 
Hochschulturn- und Sportlehrer: Oberreallehrer Schmid, Schwabstr. 124. 
Telephon: Wohnung 64605, Amtszimmer 27557. 
Geschäftszimmer : Neubau, Keplerstr. 10. 
IV. Technisches Personal. 
Klopfer, K., Lehrmeister u. Sammlungsverwalter im physikalischen Institut. 
Brändle, F., Mechanikerobermeister im elektrotechnischen Institut. 
Schleeh, B., Mechanikermeister in der Materialprüfungsanstalt. 
Kaysser, W., Obermaschinist im physikalischen Institut. 
Schneider, G., Obermechaniker ım Ingenieurlaboratorium. 
Benz, H., Obermechaniker im Ingenieurlaboratorium. 
Simon, E., Gartenmeister im Botanischen Garten. 
Kiesinger, O., Heizer im Ingenieurlaboratorium. 
Hohl, E., Maschinist am Laboratorium für physikalische Chemie und 
Elektrochemie. 
Reulen, R., Obermechaniker in der Materialprüfungsanstalt. 
V. Unterbeamte. 
Breunig, A., Hausverwalter im Hauptgebäude (innerer Dienst). 
Küstner, G., Hausverwalter im Hauptgebäude (2. und 3. Stock). 
Steudle, E., Hausverwalter am Laboratorium für anorganische Chemie. 
Haag, J., Hausverwalter am Laboratorium für organische u. pharm. Chemie. 
Eble, A., Hausverwalter im Neubau, Keplerstr. 10. 
Gawatz, O., Hausverwalter im Hauptgebäude (Erdgeschoß und I. Stock, 
einschl. zoolog. Institut). 
Brosi, G, Hausverwalter im Hauptgebäude (botanisches Institut). 
Pfau, F., Hausverwalter im Hauptgebäude (äußerer Dienst). 
Schumacher, W., Hausverwalter im Hauptgebäude (mineralog. Institut). 
36 
  
C. Lehrgegenstände. 
Diejenigen Vorlesungen pp., bei denen die Angabe „Im Sommer‘ bzw. „Im Winter“ weggelassen 
Ist, sind Jahresvorlesungen pp. 
I. Mathematik, Mechanik und Geodäsie. 
1. Ebene und sphärische Trigonometrie I. 
Im Winter 4 Stunden Vortrag mit Übungen: Professor Dr. Lotze, 
2. Ebene und sphärische Trigonometrie II. 
Im Sommer 2 Stunden Vortrag mit Übungen: Professor Dr. Lotze, 
3. Höhere Mathematik I. 
Im Winter 3 Stunden Vortrag und 2 Stunden Übungen: Professor Dr. Kutta. 
4. Höhere Mathematik II. 
Im Sommer 3 Stunden Vortrag und 3 Stunden Übungen: Professor Dr. Pfeiffer. 
5. Höhere Mathematik III. 
Im Winter 3 Stunden Vortrag und 3 Stunden Übungen: Professor Dr. Pfeiffer. 
6. Höhere Mathematik IV. 
Im Winter 2 Stunden Vortrag und 1 Stunde Übungen: Professor Dr. Pfeiffer. 
7. Partielle Differentialgleichungen. 
Im Sommer 3 Stunden: Professor Dr. Kutta. 
8. Theorie der linearen Differentialgleichungen. 
Im Sommer 2 Stunden: Professor Dr. Kutta. 
9. Integralgleichungen mit Anwendungen. 
Im Winter 3 Stunden: Professor Dr. Kutta. 
10. Differentialgeometrie. 
Im Sommer 4 Stunden Vortrag und 1 Stunde Übungen: Professor Dr. Pfeiffer. 
11. Mathematisches Seminar. 
2 Stunden: Professor Dr. Kutta, Dr. Pfeiffer und Dr. Löbell. 
12. Darstellende Geometrie A. 
Im Winter 3 Stunden Vortrag und 4 Stunden Übungen: Professor Dr. Löbell. 
(Für Bauingenieure und Geodäten.) 
 
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.