Full text: Programm der Württembergischen Technischen Hochschule Stuttgart für das Studienjahr 1933/34 (1933)

N. Für Textilchemiker. | Wöchentliche Stunden 
  
  
Wöchentliche Stunden 1 7 im Sommer | im Winter”) 
ERDE Z orl.- RR] 
. . ea ß Verz, EC | Obdun- Übun- 
im Sommer | im Winter ' Nr. Fünftes und sechstes Semester. Vortrag |. | Vortrag cn 
Vorl.- nn Ca — Tr 
Verz. Vortrag UÜbun- Vortrag De \ 92. Organische Chemie III**).....00000000m z = 
Nr. Erstes und zweites Semester. gen en . . 
; . T 1 93. Organisch-chemisches Kolloquium (Repe- 
82. Anorganische Experimentalchemie ...... = = ) titorium der organ. Chemie) ...... 1 
CH ; ] Yen e | rn C we — 
123a. Anorganisch-chemisches Praktikum ..... /Prakl. */, Prakl, \ 94 Farbenchemie t....00000000 1 
86. 87. Analytische Chemie I u. II............. LarDer E | 
90. Kinführung‘ nn die Organische Chemie 106. Chemische Technologie d. Gespinstfasern 
| 
| 
(Organ. Experimentalchemie I) ....... . en 124b. Organisch-chemisches Praktikum ....... x Prakl, / 
  
  
  
a - | 125b. Elektrochemisches Praktikum -.... ı/P 
IK N einen nennen 1 m N DI — 1b. Elektrochemisches Praktikum. +... :..... akt. 
U ok 1 } der Beni ; 126a. Textilchemisches Praktikum ......... } : 
158. Botanisch-mikroskopische Übungen für ) 126b 
Chemiker zT KA Den d 126d. Textilchemisches Seminar -..........0. 
780: Maschinen der SQ emischen Technik ..... | . 172. Bakteriologie mit Übungen -........... 
24. dpezielle Botanı | 4 ns . . 
12. Darstellende Geometrie A, 0. er mit Übungen +........ 
soweit auf der Vorschule noch nicht | ; Elektrochemie ee 
erledigte. ee Vera ek 
  
Vollprakt, 
. Färbereitechnische Übungen ......... 
  
. Empfohlen wird: 
Empfohlen wird: | d 445. Finanzwissenschaft. 
Ze Meran re Lehrausflüge. . 443. 444, Nationalökonomie I und II. 
- Mıneralogıe, | T 440. Staats- und Verwaltungskunde. 
Drittes und viertes Semester, | 4 439. Einführung in das bürgerliche Recht. 
91. Organische Chemie II*) .......0.000004 416. Geographie. 
93. Organisch-chemisches Kolloquium 
(Repetitorium der organ. Chemie) van 
123a. Anorganisch-chemisches Praktikum ..... 
83. Spezielle anorganische Chemie ......... 
85. Chemie der anorg. Komplexverbindungen 
88. Theorie der Gasanalyse .............. 
123d. Übungen in techn. Gasanalyse ......... 
97. 98. Physikalische Chemie I und II ......... 
53. Physik IIT.. 
54. Physikalische Messungen .............. 
55. Physikalisches Praktikum .............. 
124a. Organisches Praktikum ....... 
103. Technische Chemie I (anorg.) .......... 
163. Botanische Übungen für Textilchemiker 
104. Technische Chemie II (org.) ........... 
94. Farbenchemie ...0.00. 00 008004000000 00 000 
106. Chemische Technologie d. Gespinstfasern 
280. Maschinen der chemischen Technik 
Empfohlen wird: 
268. Mechanische Technologie. 
89, Kolloidchemie. 
123c. Praktikum in Kolloidchemie. 
107. Die Arbeitsmethoden der chem. Industrie. 
121. Chemie und Technologie der Lebensmittel 
  
N 
! 
| 
  
  
  
  
Vollprakt, 3 
= *) Das sechste Semester ist im Forschungsinstitut für Textilindustrie in Reutlingen 
zu absolvieren, daselbst ist auch die Diplomarbeit auszuführen. 
**) Siehe Anmerkung Seite 92. 
Die Leitung des Forschungsinstituts entscheidet, ob dem Studierenden ein Platz 
zugewiesen werden kann. 
3 
Vollprakt, 
[Hl ide 
SSR statt 
NIFFBELOETFLTA 
  
  
  
  
  
*) Siehe Anmerkung Seite 92, 
94 
 
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.