Title:
Technische Hochschule Stuttgart. Personal- und Vorlesungsverzeichnis für das Sommersemester 1935
Shelfmark:
UASt-DD1-073
PURL:
https://digibus.ub.uni-stuttgart.de/viewer/object/1530689129952_1935_1/39/
175. Hauptvermessungsübung 
für Bau- und Vermessungsingenieure im 
2.Semester. 
2 Wochen im Anschluß an das Sommersemester (4stündig zu belegen): 
Professor Dr.-Ing. Fritz. 
176. Vermessungskunde für Architekten. 
2. Semester: 2 Stunden Vortrag, Fr 8—10, dazu 4 Stunden Übungen, Do 8—12: 
Professor Dr.-Fng. Fischer. 
Die Übungen mit Unterstützung durch die Assistenten. 
177. Einführung in die Vermessungskunde für Mathematiker, 
Physiker und Lehramtskandidaten. 
2 Stunden Vortrag und 4 Stunden Übungen, Zeit nach Vereinbarung: 
Privatdozent Regierungsbaumeister Kun y. 
Fehlertheorie, Instrumente der niederen Geodäsie, Lage- und 
Höhenmessung, einfache Aufgaben der direkten Zeit- und geo- 
graph. Ortsbestimmung. 
178. Ausgleichungsrechnung. 
4 Stunden Vortrag mit Übungen: Professor Dr.-fng. Fritz, 
179. Höhere Geodäsie I. 
2 Stunden Vortrag, Di 8—10, 2 Stunden Übungen, Mi’ 10—12, 
für Vermessungsingenieure, 
Die Übungen mit Unterstützung durch die Assistenten. 
Professor Dr.-Ing. Fischer. 
180. Bildmessung (Photogrammetrie). 
2 Stunden Vortrag mit Übungen, Fr 8—10: 
Professor Dr.:FZng. Fritz. 
Die geometrischen, optischen und photographischen Grundlagen. 
Instrumente und Methoden der terrestrischen und der Luftphoto- 
grammetrie. 
181. Direkte Zeit- und geographische Ortsbestimmung. 
1 Stunde Vortrag, Mo 15—16 und 1 Stunde Übung, Mo 16—17: 
Professor Dr.-Ing. Fischer. 
182. Durchführung selbständiger geodätischer Arbeiten. 
Im 6. und 8. Semester je 8 Stunden, Freitag: Professor Dr.-Fng. Fritz und 
Professor Dr.-Fng. Fischer. 
183. Grundzüge des Feldbereinigungswesens, 
unter besonderer Berücksichtigung der württembergischen 
Verhältnisse. 
2 Stunden für Bau- und Vermessungsingenieure, Mi 8—10: 
Professor Dr.-Zng. Fischer. 
  
184. Übungen aus dem Gebiet des Feldbereinigungswesens. 
4 Stunden Übungen, Di 14—18: Professor Dr.-Ing. Fischer. 
185. Ausgewählte Kapitel aus der-Geophysik. 
2 Stunden Vortrag: Professor Oberregierungsrat Dr. Kleinschmidt. 
Jedes zweite Jahr (S.S. 1936). 
186. Abriß der Markscheidekunde. 
2 Stunden Vortrag, Privatdozent Regierungsbaumeister Kun y. 
Jedes zweite Jahr (S.S. 1936). 
187. Kartenkunde und Kartenlesen. 
Für Studierende aller Abteilungen. 
1 Stunde Vortrag (priv. und gratis), Zeit nach Vereinbarung: 
Privatdozent Regierungsbaumeister Kun y. 
Gemeinverständliche Einführung in die Grundlagen der Karten 
und ihre Anwendung für Sport und Wehr. 
188. Plan- und Geländezeichnen. 
2. Semester, 3 Stunden Übungen, Zeit nach Vereinbarung: 
Privatdozent Regierungsbaumeister Kun y. 
Abteilung für Chemie. 
191. Spezielle anorganische Chemie. 
2 Stunden, Do u. Fr 8—9, priv.: Professor Dr. Hieber. 
192. Einführung in die Chemie und chemische Technologie für 
Physiker, Maschinen- und Elektro-Ingenieure. 
2 Stunden, Mo u. Fr 11—12: Prof. ........ 
193. Analytische Chemie II (einschl. Gasanalyse). 
3 Stunden, Mi u. Do 11—12: Professor Dr. Hieber. 
(Die weitere Stunde wird noch bestimmt.) 
194. Fällt fort. 
195, Einführung in die organ. Chemie (organ. Experimental- 
Chemie I). 
4 Stunden, Mo, Di, Do u. Fr 10—11: Professor Dr. Ott. 
196. Organisch-chemisches Kolloquium, 
(Repetitorium der organischen Chemie.) 
1 Stunde für Studierende und Gasthörer (honorarfrei), Mi 11—12; Professor Dr. Ott. 
75 
 
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.