Title:
Technische Hochschule Stuttgart. Personal- und Vorlesungsverzeichnis für das Sommersemester 1935
Shelfmark:
UASt-DD1-073
PURL:
https://digibus.ub.uni-stuttgart.de/viewer/object/1530689129952_1935_1/41/
216. a) Übungen im Laboratorium für organische Chemie, orga- 
nisch-chemische Technologie, Pharmazie und Nahrungsmittel- 
chemie. 
Professor Dr. Ott und Privatdozent Dr. Bamann. 
b) Organ.-chem. Praktikum für Textilchemiker (Halbpraktikum). 
Professor Dr. Ott. 
c) Anleitung zu wissenschaftlichen Arbeiten auf dem Gebiete der 
organischen Chemie, organisch-chemischen Technologie, Pharma- 
zie und Nahrungsmittelchemie. 
Professor Dr. Ott und Privatdozent Dr. Bamann. 
217. a) Übungen im Laboratorium für physikalische Chemie und 
Elektrochemie. 
Professor Dr. Grube und Privatdozent Dr.-Ing. Schmid. 
b) Praktikum in physikalischer Chemie und Elektrochemie für Tex- 
tilchemiker (Halbpraktikum). 
Professor Dr. Grube und Privatdozent Dr.-Ing. Schmid, 
c) Anleitung zu wissenschaftlichen Arbeiten auf dem Gebiete der 
physikalischen Chemie und Elektrochemie. 
Professor Dr. Grube und Privatdozent Dr.-Ing. Schmid. 
d) Chemische Uebungen für Physiker (Halbpraktikum). 
2 Nachmittage: Professor Dr. Grube und Privatdozent Dr.-Ing. Schmid. 
e) Einführungspraktikum in die physikalische Chemie für Physiker. 
2 Nachmittage: Professor Dr. Grube und Privatdozent Dr.-Ing. Schmid. 
f) Elektrochemische Übungen für Elektroingenieure., 
4 Stunden, Zeit nach Vereinbarung: 
Professor Dr. Grube und Privatdozent Dr.-Ing. Schmid. 
218. Übungen im Forschungsinstitut für Textilindustrie in 
Reutlingen: 
a) Textilchemisches Praktikum. 
Professor Dr.-Jng. Mecheels. 
b) Färbereitechnische Uebungen. 
Professor Dr.-Ing. Mecheels, 
c) Anleitung zu wissenschaftlichen Arbeiten auf dem Gebiete der 
Textilchemie. 
Professor Dr.-Fng. Mecheels. 
d) Textilchemisches Seminar. 
siehe auch Nr. 288. 
Professor Dr.-Ing. Mecheels. 
  
219. Mineralogie. 
3 Stunden, Di, Mi u. Fr 10—11: Professor Dr. Bräuhäuser. 
220. Gesteinskunde. 
1 Stunde, Do 10—11: Professor Dr. Bräuhäuser. 
221. Geologische Belehrungsreisen. 
3 Stunden: Professor Dr. Bräuhäuser. 
Die größeren Reisen finden an näher zu bestimmenden Tagen, die kleineren. in der Regel 
Samstags statt. 
222. Geologie der Stuttgarter Gegend, 
mit Belehrungswanderungen in der Umgegend von Stuttgart. 
1 Stunde, Di 18—19: Professor Dr. Bräuhäuser. 
223. Mineralogisch-geologische Übungen. 
Jeden‘ Werktag: Professor Dr. Bräuhäuser. 
224. Mineralogische Übungen für Chemiker. 
4 Stunden: Professor Dr. Bräuhäuser. 
225. Anleitung zu wissenschaftlichen Arbeiten in Geologie und 
Mineralogie. 
Jeden Werktag: Professor Dr. Bräuhäuser, zusammen mit Privatdozent Dr. Frank. 
226. Geologische Beobachtungen im Gelände. 
2 Stunden, priv., Zeit nach Vereinbarung: Privatdozent Dr. Frank. 
227. Paläontologie 1. 
Die Vorzeitlichen Wirbeltiere, mit besonderer Berücksichtigung der württembergischen 
Funde und mit Führungen in der Naturaliensammlung.) 
2 Stunden, Zeit nach Vereinbarung: Hauptkonservator Dr. Berckhemer. 
228. Spezielle Botanik I und 1. 
Professor Dr. Walter. 
' 13 Stunden, Di 8—10 und Mi 9—10: Morphologie und Systematik 
der Spermatophyten, 
1.2 Stunden, Do und Fr 9—10: Morphologie und Systematik der 
Kryptogamen. 
229. Botanische Lehrausflüge. 
Professor Dr. Walter. 
Nach Vereinbarung (honorarfrei), Sa oder So nach vorheriger Bekanntgabe. 
230. Übungen im Bestimmen von Pflanzen. 
2 Stunden, priv., Mo 16—18; Professor Dr. Lakon. 
 
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.