Full text: Technische Hochschule Stuttgart. Personal- und Vorlesungsverzeichnis für das Sommersemester 1935 (1935)

  
I. Studienplan für Bauingenieure. / Wöchentliche Stunden 
  
im Winter | im Sommer 
  
Vorbemerkung: Die im folgenden aufgestellten Studienpläne entsprechen 
den Anforderungen der Diplom-Vor: und Hauptprüfung, insbesondere auch 
bezüglich der Übungsstunden für die Ausarbeitung der bei diesen Prüfungen 
einzureichenden Zeichnungen und Entwürfe. Der Unterricht ist so geordnet 4} Ashere. Mathematik EN N 
daß die Diplom-Hauptprüfung nach dem 8. Halbjahr abgelegt werden kann. n Physikalisches Praktikum Sn . ; . . 
Die Diplom-Hauptprüfung auf Grund der Prüfungsordnung vom 17. 3. 1928 . Statik der Baukonstruktionen A 
berechtigt für die Zulassung zur Ausbildung im Württ. Staats, Reichs: und - Statik der Baukonstruktionen B_.. 
Reichsbahndienst. Diejenigen Studierenden, die zur Ausbildung im preus- - Hochbaukunde für Ingenieure II, IV. 
. Ss . A . Grundlagen des Stahlbaus 
sischen Staatsdienst zugelassen werden wollen, haben außer der Diplomhaupt- . Eisenbahnwesen I 
prüfung noch eine Ergänzungsprüfung abzulegen. . Land: und Stadistraßenbau A 
. Maschinenkunde und Baumaschinen 
A Grundzüge der Elektrotechnik 
Wöchentliche Stunden Staats: und Verwaltungskunde 
Sn TE Die soziale Frage und die deutsche 
im Winter | im Sommer Sozialpolitik + 4 ee se U 
Allgemein bildende Fächer ....... 
Zweites Jahr. Vortrag | Ubun- | Vortrag | Übun- 
gen gen 
  
  
  
  
IL Fol ern 
| | wn-xwxwral ll 
  
  
Vors | Übun Vor- | Übuns 
Erstes Jahr. trag gen trag | gen 
  
  
; S Empfohlen: 
. Höhere Matl tik IN ; m] 8 . 
Da sell a eo . + nm A2 (3) £ Be Höhere Mathematik IV u. Sondergebiete 
US SSOMAS VO 5 | Ergänzungen zur Hauptstufe der Physik 
. Technische Mechanik . . . . 4 . Übungsbeispiele in Physik ...... 
. Vermessungskunde . . 3 4 4 | Deutsche Sprache, Deutscher Stil 
. Hauptvermessungsübung !) ; ; — — 
Physik (Hauptstufe) ; RE Drittes Jahr. 
Chemie u. chem. Technologie für Bauing. - | Statik. der Baukonstruktionen B 
. Gesteinskunde E 136: Fisenbetonbau ; vr 0 re 
. Geologische Belchrungsreisen a d | 137. Gewölbte Brücken 1... 
Geologie . N | | 139. Brücken in Baustahl .. . ..'. 
Plans und Geländ h Ingenieurhochbau (Baustahl) I .... 
an% Un e’ändezeichnen: . | 141. Eisenbahnwesen II und II... ... 
. Hochbaukunde für Ingenieure I, II, III u. IV 2] Linienführung der Verkehrswege . 
143. Verkehrswesen... 044 
18(+3) | 10(+3) a 
; . : gen im Eisenbahnwesen . .... 
Empfohlen wird ferner: | | 145/46. Land und Stadtstraßenbau 
- | | Erdbau 
Höhere Mathematik I |  BBUN N 
Graphische und numerische Methoden 147. Eftwässerung und Wasserversorgung 
. Experimentalphysik (Vorstufe) | 145 SE Sr A 
. Mineralogie | | . Was S g 
ne 7 150. Gründung der Bauwerke . .....-. 
- Wirtschaftsgeographie ' / 151. Praktische Hydraulik; 
152/53. Flußbau und Gewässerkunde ...: . 
134. Stauanlagen + vr ee ee 
DL 155. Wasserkraftanlagen 1... 0.0 0 
') Am Schluß des Semesters, Zeit wird noch bestimmt. EM nn deln Sn MeteHalprüfung 
?) Siehe hierzu Prüf.-Ordnung von 1928 8 13. 7 Maschinenkunde und Baumaschinen 
*) In Mathematik werden die Kenntnisse der Oberrealschule vorausgesetz 
Die Möglichkeit, diese Kenntnisse zu erwerben, liegt bei Mathematik I. h Empfohlen: 
96 134. Übungen zu Hochbaukunde V 
TH. Programm 7 
  
II! lssel 
  
  
  
  
  
  
| m | om ja IND Ik Ik kN 
Ist EEE 
  
N 
Do 
DD 
© 
jmk 
[= 
  
  
  
  
  
  
SQ 
= 
 
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.