Full text: Technische Hochschule Stuttgart. Personal- und Vorlesungsverzeichnis Wintersemester 1942/43 (1942)

26 
27 
Meter.Grolman. F. W.. Dr.-2ng. habil. (8.4.1937), Chemische Technologie. 
Portlandzementiverke R. Rohrback K. G-. Dotternhausen bei Balingen. 
(Uber die Dauer des Kriege« von, Lehrauftrag entbunden.) 
Rath. H.. Dr. rer. nal. habil.. Professor (8.4.1937), LaboratoriumSvorstand 
ct:ii Technikum für Textilindustrie in Reutlingen. Chemische Technologie der 
Gespinstfasern. Reutlingen. BiSmarekstr. 22. F.: W. 2935. Az. 2257. 
Echeil, C.. Dr. phil. habil. «3.9. >9-11). Abteilungsleiter am Kaifer-Wilhelm- 
Institut für Metallsorschung. Mciallkundc. Markelstr. 15, 
F.: Institut 244 34. 
Schneider. A.. Dr. phil. habil. (14.12. 1940), Abteilungsleiter am Institut für 
physikalische Chemie der Metalle am Kaiser Wilhelm-Institut für Metall 
sorschung. Chemie. HanptmaiinSrcute 4. 
Schramm. 2.. Dr.-Ing. habil. <28.3.1941). Metallkunde (Technologie der 
Leich,- und Schwermetalle). Stuttgart. Spittlerstr. 14 und Nürnberg. Celtiö- 
straße 12. I». 
Lehrbeauftragte: 
Bcrckhciner. F.. Dr. rer. na,.. Hauptkonfervalor an der Naturaliensammlung 
hier. Paläontologie. Schüyenstr. 6. F.: 28990. 
Lut). G.. Dr. med. habil., ao. Professor. Vorstand des bakieriologischen-scro- 
logischen Institut dcö Katharinenhosviialü Stuttgart. Gewcrbehygienc. 
Chrenhalde 20, F.: Az. 99151 (während dcö Kriegs vom Lehrauftrag ent 
bunden). 
Raub. E.. Dr. phil.. Professor, Leiter deS Forschungsinstituts und Probier- 
amtS für Edelmetalle Schw. Gmünd. Praktische Galvanotechnik und Edel- 
mctallcgicrungcn. Schw. Gmünd. F.: 2373. 
Wagner. H.. Dr.-Jng., Professor an der Kunstgewerbcschule Stuttgart. 
Technologie der Anstrichstoffe. Ob. Birkenwaldstr. 32. F.: 28162. ' 
3. Abteilung für nichtnaturwisfenschastliche Erqänzungssäckcr 
Abteilungsleiter Professor Dr. O. Schmitt (Stellv. Pros. Göring). 
Ordentliche Prokcsforen: 
Göring» H.. Dr. phil., Dr. rer. pol. (1.4.1931). Geschichte. Ehrenhaldc 7. 
R. R. Deutsche Literatur und Aesthetik. 
Schmitt. O.. Dr. phil. (28.7.1925). Kunstgeschichte. Keplerstr. 38. 
F.: W. 90423. Az. R.A. 2397. 
Weizsäcker. H.. Dr. phil. (15.4.1904), Kunstgeschichte. Am Gähkopf 4ir 
(von den Amtspflichten enthoben). 
Zur Vcrsebung des Faches der Volkswirtschaftslehre verpflichtet: 
EllinghauL. H.. Dr. rer. pol., ord. Professor (1.4.1937) an der Landwirt 
schaftlichen Hochschule Hohenheim. Birkach. Dahnstr.2. F.: W. 29 87 71. 
Lehrbeauftragte: 
Bonino. A.. Dr. phil.. Ilalicnischc Sprache, insbesondere, technisches Italie 
nisch. Vaihingen a./F., BiSmarekstr. 165.. F.: 78168. 
Buhlmann. E.. Dr. phil., Landlagsstenograph a. D.. Einheitökurzschrist. 
Frhr. v. Slein-Str. 33. 
E sa ki. R.. Dr. phil.. Direktor. Deutsches Ausland-Institut. Deutschtum im Aus 
land. Richard-Wagner-Etr. 2. F.: 26257. 
Dterlamm. G., Dr. phil.. Professor an der Wilhelms-Oberschule. Englische 
Sprache und Literatur. Degerloch. Paulinenstr. 8. 
Fetiel. I., Dr. rer. pol., Lehrbeauftragter an der Universität Tübingen. Be 
triebswirtschaftslehre unter besonderer Berücksichtigung der Buchhaltung, der 
industriellen Selbstkostenrcchnung und der Finanzierungen. Eßlingen. Ben,au. 
klinge 31. F.: 6986. 
Gaiser. K.. Dr.. Oberstudiendirektor bei der Ministcrialabteilung für die hö. 
Heren Schulen. Französisch (vertretungsweise). Gustav-Sicgle-Str. 32. 
Gebelein, H., Dr. phil. habil. (19.6.1939), Wahrscheinlichkeitsrechnung und 
Statistlk. Eßlingen, Hasenrainweg 69. F.: 6213 Eßlingen (s. auch S. 28). 
Gehring, P.. Dr. jur.. Bibliotheködirektor. Literatur- und Wirtschaftsgeschichte 
der Technik einschl. deö Bibliothekwesen«. Dielrich-Eckart-Etr. 6. 
F.: W. 61787, Az. R.A. 2304. 
Göller. H.. Dr. phil.. Patentanwalt. Palen«, und GebranchSmusterrccht. 
Keplerstr. 16. F.: 20088. 
Kallee. A.. Dr. jur.. Landgcrichtödirektor. Arbeitsrecht. Kronenstr. 30. 
F.: W. 27755. Az. 26836. 
Keller. E.. Dr. phil. habil., a. pl. Prosesior. Dozent an der Universität Tn- 
biiigen und Rektor am Gymnasium Tübingen. Philosophie. Eßlingen, Mar- 
tinstr. 20. F.: 7720. 
Lechler. K.L.. Dr.mcd. Gauamtöleitcr. Obervertrauensarzt b. d. Vertrauens, 
ärztlichen Dienststelle der LBA. Rassenhygiene und Rassenkundc. Hasen- 
bergsteigc 1. F.: 786,2. 
Merk. W.. Dr. jur. habil.. Professor an der Universität Tübingen. Steuer- 
recht. Tübingen. Wildermuthstr. 6, F>: 2757. 
R ieger. W.. Dr. rer. pol.. Prosessor an der Universität Tübingen. Privatwirt- 
schastslehre. Tübingen. Vogcsenstr. 15. F.: 2005. 
Rüdiger, H.. Dr.. Leiter des Deutschen Ausland-Instituts Stuttgart. Wirt- 
schastliche und politische Geographie. Arminstr. 31. F.: W. 73772. Az.26257. 
Ruszrzynüki. E.. Dr. rer. pol.. Handelsschulrat. Spanische Sprache. Bis- 
marckstr. 126. 
Schwenkel. I.. Dr. rer. na,.. Professor, Direktor des Württ. Landesamls für 
Denkmalpflege. Naturschutz und Landschasls.zestaiiung. Heimatkunde. Saum, 
weg 15. F.: W. 9,7,0. Az. R.A. 2760. 
Steidle. H.. Dr. jur.. Oberlandeögerichtvrat. Rechlskunde. Alexanderstr.ll6. 
Wahl. K.. Dr. jur. habil., Rechisanwali. Staatsrechtslehre. Birkenste. 11., 
F.: W. 62986. Büro 28129 und 285 60. 
Die Ermächtigung zur Abhaltung von Vorlesungen baben: 
Dcipser. Lia. Studienrätin. Sprechicchnil und Voriragskunst. Alleenstr.25.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.