Full text: Technische Hochschule Stuttgart. Personal- und Vorlesungsverzeichnis Wintersemester 1942/43 (1942)

32 
3 
33 
Maul. F.. Dipl.'Jng.. Grtriebelehre. Werastr. 61. 
Müller. H.. Dr.-Sng.. Oberingenieur beim Lehrstuhl für Fördcrtcchnik und 
Baumaschine,>. Hebe- und Fördcrlechnik. Hegelstr. 4a. F.: Az. 21134. 
Payer. Th.. Dr. phil.. Oberchemierar bei den rechn. Werken der Stad: S'uir. 
gart. GaSwirrschast. Ulmer Sir. 84. 
Rickcr«. P.. Dr.'Jng.. Abteilungsleiter beim Forschungsinstitut für Kraft« 
jahrwesen. Grundlagen für Wärmekraftmaschinen. Bad Cannstatt. Lorcher 
Straße 12. F.: W. 5 04 38. A;. 31251. 
Schmid. Chr.. Dr.'Jng.. Oberingenieur bei», Forschungsinstitut für Kraft. 
fahrwcsen. Sonderfragen des Krastsahrzeugbaus. Seestr. 82. F.: 31251. 
Walz. F.. Dr.'Jng.. Dirckior dev Techniknmv für Tertilindustrie. dev Prüf« 
amrs für Te.rlilstoffe und des Deutschen Forschungsinstittilö für Textilindu« 
strie in Reutlingen. Verarbeitung der Faserstoffe und Fabrikanlagen der Ter. 
tilindustric. Reutlingen. Kaiserstr. 64. F.: W. und Az. 2257. 
2. Abteilung für Elektrotechnik 
Abteilungsleiter: Professor Dr. rer. nal. R. Fcldtkcller (Sleilv. Pros. 
Heß). 
Ordentliche Professoren: 
Bader. W.. Dr.'Jng. habil. (1.3.1939). Theoretische Elektrotechnik. Rosenbcrg« 
str. 152. F.: W. 60723. 2lz. 2,816. 
Emde, F.. Dr.-Ing. c. h.. Dr. techn. h. e. (1.4. 1911), Elektrotechnik. Seestr. 114. 
F.' W. 29640 (von den 2l»ilspjlichtc» enthoben). 
Fcldikcller. R.. Dr. rer. nai. (26.9.1936). Elektrische Nachrichtentechnik. 
Gustao.Siegle.Str. 9. F.: W. 62349. Az. 23293. 
Heß. H.. Dr.-Ing. habil. (1.2.1938). Elektromaschinenbau. Birkcnwaldstr. 175. 
F.: W. 22804. Az. N.A. 2318. 
Leonhard. 2l.. Dr.-Ing. (1.11.1936). Elektrische Anlagen. Stuttgarl'Sillen« 
buch. Draunauer Str. 29. F.: W. 91539. Az. N.A. 2316. 
Vecsenmeyer. E. (1.9.1901). Elektromaschinenbau. Gerokstasfel I. F.: W. 
26529 (von den 2lmivpslichte» enthoben). 
Außerordentliche Professoren: 
Bau der. R. (26.9.1936). Elektrische Meßtechnik. Stuttgart.Degerloch. Frei« 
schüystr. 5. F.: W. 72556. Az. 21038. 
Z. Abteilung für Lustfahrttechnik 
Ablcilungvlcirer: Prof. Dr.«Ing. G. Madelung (Srellv. Pros. Kamm). 
Ordentliche Professoren: 
Madelung. G.. Dr.«2ng. (24.6.1926). Luftfahrt. Adalbert-Slifter-Slr. 50. 
F.: W. 91917. Az. 29610 und 298751 oder N.A. 2374. 
Kai»,». W.. Dr.-Ing. (1.4.1930). Kraftfahrivesen. Fahrzeug« und Fliignio- 
koren. Iulius-Echreck-Sir.20. F.: W. 29234. Az. N.A. 2310 und 2377 (siche 
auch Seile 30). 
Außerplanmäßige Proseijoren: 
Weinig. F.. Dr.-Ing. habil. (4.9.1936). wissenschaftlicher Mitarbeiter beim 
Forschungsinstitut für Kraftsahrwese». Flugtechnische Strömungslehre. 
Möhringen a. d. F.. Tübinger Str. 52. 
Lehrbeauftragte: 
Förster. A. Dipl.'Ing.. Leiter der Statischen Abteilung der Luftschiffbau 
~ Zeppelin G. m. b. H.. Luftfahrzcugstalik. Friedrichshasen. Ludendorfsstr. 13. 
Hirlh. W.. Dipl.-Ing.. Segelflug. Vaihingen a. d. F.. Eidechsemveg 5. 
Loßniyer, v., O. H.. 26ehrwirlschastösührer und Vorstandsmitglied der Mau- 
" fer.Werke A. G. in Oberndorf a. N.. Fliegerwaffenlechnik. Oberndorf a. N.. 
Braudcckcrstr. 8. F.: Oberndorf 348. 
Peyold. L., Dr.'Jng.. tätig bei den Dornier«Wcrkcn G. m. b. H. in Friedrichs- 
hafe». Luftfahrzeugkonstruktionen. Kreßbronn a. B. 
Rolli. W.. Dipl.'Ing.. Flugmoiorcii-HilfSgeräte. Degerloch. Melittastr. 13. 
Seyerle. W.. Dr.-2nq.. Mitarbeiter im Gebier Luftfahrt bei 2. Eberfpächcr. 
Grenzgebiete zwischen Motor »nd Flugzeug. Korutal. Lüderiystr. 2. 
c) Institute und Sammlungen 
(Wenn nichts anderes angegeben ist. befinden sich die Institute usw. im 
Hauptgebäude, Seestr. 16.) 
Die Fernsprech'Anschlüsfe (N.A.) find durch Anruf der Nummer 991I I. für den 
Fernverkehr 29741 zu erreichen. 
Bibliothek. 
Direktor: Dr. für. Gehring, P.. Dielrich-Eckart-Str. 6, F.: W. 617 87. Az. 
N.A. 2304. 
Bibliolhckinspekloren: Ziclsleifch. H.. Schönbuchstr. 46. F.: W. 42464. 
Az. N.A. 2328. 
Dieter. E.. Unleriürkheim. 2,n Häldle 25. 
F.: Az. N.A. 2305 (zugleich F. für Lcihstellc). 
Der Lcfesaal und der Katalograum find geöffnet: Montags bis Freitags 9 bis 
17 Uhr. am SamStag und in den Ferien 9—13 Uhr. 
Die Lcihstclle ist geöffnet: Montags biü Freitags von 9'/, bis 12'/, und von 
14'/, biS 16'/, Uhr. am Samstag und in de» Fcric» nur vormittags. 
Vorübergehende Änderungen der Öffnungszeiten siche am schwarzen Brett der 
Bibliothek. 
Benüyungsberechtigt sind alle Angehörigen der Hochschule (auch Gasthörer) 
ohne besondere Gebühr, ebenso Behörden und sonstige össentliche Stellen. Auch 
Firmen und Einzelpersonen können zugelassen werden. 
Mathematische- Institut. Seestr. ,2. 
Professor Dr. Pfeiffer. Leibnizstr.84. F.: W. 61583. 
Proseisor Dr. Schön Hardt. Hölderlinplay 5. F.: W. 64607. Az. N.A. 2899. 
Dozent Dr. Bai er. Fellbach. Blllcherstr. 19. 
I. Pkvsikali,'chrö Institut. Wiederholdflr. 13. mit den Bodenseelaboratorien in 
Friedrichshafen. Seestr. 30. und in Lindau. Bregenzer Str. 12a. 
Direktor: Professor Dr. phil. nal. F. Schmidt. Neue Weinsteige31. F.: I. Phy> 
sikal. Institut Stuttgart 21823. Laborat. Friedrichshasen 333. Laborat. Lin- 
bau 2921. W. Stuttgart 74064.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.