Full text: Technische Hochschule Stuttgart. Programm für das Wintersemester 1945/46 (1945/46)

  
37l. Fakultät für Maschinenwesen 
1. Abteilung für Maschinenbau 
  
mes 
Mechanik I : Ü 
r Maschinen- und Elektroingenieure, Mathematiker | 
und Physiker) 
‚a 3 Stunden Vortrag, 2 Stunden Übungen 
e Professor Dr.Grammel. 
Kinematik des Punktes und des starren Körpers, Statik ) 
des starren Körpers und von Systemen solcher, Graphostatik ) 
der ebenen KXräftesysteme, der Stäbe und der ebenen Fachwerke. 
  
  
  
  
unden Vortrag, Stunden Übungen A 
| Professor Dr. -Ing.Meyert*), 
Pinteilung des Eisens, Eisenkohlenstoffdiagramm, Eisenerze, 
Aufbereitung, Hochofen, Winderhitzer.,, Mischer, Stahl, Puddel- 
stahl, Flußstahl, Tiegelstahl, Bessemer- Thomas-, Siemens- A 
Martinverfahren, Elektrostahl, Kupfer, Blei, Zinn, Zink, 
Nickel, Aluminium und seine Legierungen, Bronze, Mess ; 1 
| Lagermetall, Hartmetall, Holz, Leder, Gummi, Kunststoffe, | 
| | Brennstoffe, feuerfeste Baustoffe. 
| 
| | Yerkstoffkunde (1.Senmester) 1 
| 2 Stunden Vortrag, 2 Stunden Übungen / 
| ] | Dr.-Ing. Wellinger*). 
I | 
GE 
  
  
  
| | Kennzeichnung, Kinteilung, Zigenschaften und Verwendungs- - | 
| | zweck der technischen Werkstoffe, Eisen und Stahl (Baustähle, | 
| Verkzeugstähle, Sonderstühle, Grauguß, Hartguß, Temperguß), 1 
Nichteisenmetalle (Aluminium, Mognesium, Kupfer, Zink, Zinn | 
| und ihre Legierungen, Schwermetalle usw.), mineralische 4 
| Baustoffe, Holz, Kunststoffe, Faserstoffe, Gummi, Beein- W 
| flussung der Eigenschaften metallischer Werkstoffe durch 
| / Warm oder Kaltbehandlung, Eisenkohlenstoff-Schaubild, 4 
1 ZUug-, Druck-, Biege-, Veräreh- und Kerbschlagversuche, ll 
I 
| 
Schwingungsversuche, Härteprüfung, technologische Unter. 
| suchung. ; 
  
  
z;raphie (2.Semester) 7 
Stunden Vortrag, 2 Stunden Übungen 
Dr.-Ing.Wellingert*). 
   
  
Einführung in den Maschine (1.Semester) | 
3 Yag, tunden Übungen | 
| ; Professor Dr.-Ing.Ehrharät, V 
  
| 
I Regeln, Normen, Sinnbilder und Kurzzeichen für Maschinen- 
iM Zeichnen, Passungen (DIN/Isa), Kurzbezeichnungen der 
| Werkstoffnormung, Stücklisten, Grundregeln wirtschaftlichen 
| Konstruierens, Maschinenzeichnen nach Modellaufnahmen. 
I * Dozent vom Amt enthoben; Vorlesung wird voraussichtlich 
| von einem Vertreter gehalten werden. 
 
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.