= Du 
BR. Vorkurse 
benennen Amar ne Send ne A 
urs für Höhere 
: B$ nden Vortras 
;fessar Dr. Br: 
und Darstellende Geometrie 
en Übungen 
; Dr. Pfeiffer mit Assistenten. 
mn. mit rationalen Zahlen, Fotenaehs Exponentisalfunktion 
zarithmus, Logarithmentafel, Rechenschieber, Lehre vom 
; Sätze am rechtwink ligen Dreieck. Ähnlichk 61%, Lehre 
mn Kreis, Winke öe in Grad und im absoluten Maß, 83 inus, 
Cosinus, Addlitionsforme ‚2, Sinussa tz,‘ Cosinussatz, Stereo- 
metrie (Baumformen, Inhalt taformeln, zeichanerische Darstellung), 
Gleichungen ersten und zweiten Grai des, arithmetische und 
geometrische Reihe, snalytische Geometrie, Gerade, Kreis, 
R11Linse 6, Patabel 4 Ayve Tbel, . 
     
   
  
  
    
Yorkurs für Höhere Mathematik III 
2 Stunden Vortrags, 1 Stunde Ubunzen 
Professar Dr. Pfeift er nit Assistenten. 
  
   
A 
erer Machematik I und II (Differential- 
Wiederholungen sus Höäh 
ech nung, Integralrechnung, Vektorslgebra). 
AL 
  
Gründberriffe der Zu 
A. vr ne 
Stunden Vor! 
Professor Dr. Deh 1ingser. 
sy 
N 
Yan 
ia 
  
Crundbegr1ffe der Statik (G1e Achgewicht der X 
Flüssigkeiten und Gasen, Bewerungslehre, freier Fall), 
Grundbe ıriffe der Wärmelehre (Temperatur, Wärmemen; 26, Dempf- 
äruck), Grundbegriffe der r „Optik x (Abbildung) ;‚ Grundbegriffe der 
Eloktrizitätslehre (Elektrizitiitsme ze, Feldstärke, Strom, 
Fi 
Spannung), 
be, Druckkräfte 
  
  
Grundbegriffe der Chemie 
we? Stunden Yı Vortr 
Dozent Pr. Kubaschewski,. 
     
  
lagen der klagsischen Chen ie, einfache chemische 
13 8 a AS u “4 A Da A + 
tionen, chenmis he Formale eichnung A, pe} iodisches System 
Flemente, Grundlaren des Atan A Nolekelbaus. 
Deutsche ‚Sprache und Ah t rat 
As See 
WE. DE na NT SE zn 
7 5% und: VOLUX:! 41 rungen 
® 
5 tndienrat Dr. Ludn ve x 
58 in Verbindung mit Übungen zur 
1 kund ©. 
  
Znglische Sprache und Literstur 
7 Otfunde Vortr-s, 1 Stunde Übungen 
Dr. Dierlamm. 
Lektüre ausgewählter en zlischer Schriftsteller neuerer Zeit 
  
mit sprachlichen Erl! at rungen
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.