Volltext: Technische Hochschule Stuttgart. Vorlesungsverzeichnis für das Wintersemester 1946/47 (1946)

Stundenzahl 
  
  
Vortrag‘ Sominar übungen Dozent 
Fabrikbetrieb Il 214 — Goltwein 
Kälteanlagen 2 — — Stückle 
Konstruktionsübungen hierzu - 6 Stückle 
Konstr.-Obungen zu Wasserkrafimaschinen — 6 Braun 
Eisenbahnfahrzeuge | 2. — Hiller 
Feinmechanik des Instrumentenbaues II 1 — — Keil 
Konstruktionsübungen hierzu — 3 Keil 
Zeitmessung und ihre Technik 1 — 2 Keit 
Fördertechnik | 3 1 — Tafel 
Konstruktionsübungen hierzu — 6 Tafel 
Getriebetechnik 2 4 NN. 
Konstruktionsübungen hierzu = = NN. 
Massenausgleich und Drehschwingungen 3 1 — Riekert 
Fahrzeugmoloren 2 - Riekert u. Eisele 
Konstruktionsübungen hierzu 
Sonderlabor. im Institut für Kraftfahrwesen 
Landmaschinen | 3 
Röntgentechnik | „2 
Feinmechanische Fertigung 1 
Verkehrswesen II 1 
Fabrikanlagen der Textilindustrie 2 
2. Abteilung für Elektrotechnik 
& 3. Semester 
Einführung in die Elektrotechnik II 2 
5. Semester 
Nachrichtentechnik | 4 
Meßtechnik II 2 
Theorie der Elektrotechnik I 4 
Elektromaschinenbau | 3 
Elektrische Anlagen | 2 
Elektrische Antriebe | 2 
1 
Feinmechanische Fertigung‘ 
7. Semester 
Nachrichtentechnik II 4 
Metstechnik II 2 
Theorie der Elektrotechnik IN 2 
Elektromaschinenbau Ill 2 
Elektrische Anlagen II 
Stromrichter 2 
Entwerfen von Nachrichtengeräten - 
12 
Riekert u, Eisele 
Riekert 
Fischer-Schlemm 
Glocker 
Leinert 
Pirath 
Walz 
NN. 
Feldtkeller 
Wilde 
NAN. 
Pöllot 
Linse 
Linse 
Leinert 
Feldkeller 
Wilde 
NAN. 
Pöllot 
Henning u. Linse 
Henning 
Feldkeller/N. N. 
TECHNISCHE HOCHSCHULE STUTTGART 
Vorlesungsverzeichnis 
Buch- und 
für das 
Wintersemester 1946/47 
Steindruckerei Julius Mann, Stutigart-Bad Cannstatt
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.