Title:
Die Königlich Württembergischen Staatseisenbahnen
Creator:
Morlok, Georg
Shelfmark:
1Ma 315
PURL:
https://digibus.ub.uni-stuttgart.de/viewer/object/1537772834592/113/
101 
Auf der Remsthalbahn: Kannstatt—Nördlingen, welche zwischen Kannstatt—Waiblingen 
und Aalen—Goldshöfe Zweispurig hergestellt ist, sind an wichtigeren Bauwerken erstellt: 
i) Bahnhof Waiblingen. 
Derselbe, anfangs mit 370 Meter Länge, 60 Meter Breite angelegt, ist jetzt 990 Meter lang 
bei 70 Meter vergl. Breite. Vor dem Verwaltungsgebäude beträgt die Breite 90 Meter. Erstellt sind: 
a) ein neues Verwaltungsgebäude: 
Hauptbau 24 Meter lang, 13 Meter breit, 
Wartsaalbau 13 Meter lang, 10,26 breit, 
Wartsaalanbau in Polygonform 7,03 Meter lang, 8,4 Meter breit; 
b) ein altes Verwaltungs-, jetzt Dienstwohngebäude, 100 Fuss lang, 40 Euss breit; 
c) ein Güterschuppen 128,7 Luss lang, 35,4 Fuss breit; 
d) eine Lokomotivremise 17 Meter lang, 5,7 Meter breit. 
2) Gewölbter Viadukt bei Endersbach, 61,6 Meter lang, 7,735 Meter breit mit (2 Ort- 
und 3 Mittelpfeiler) 4 Oeffnungen von je 7,16 Meter Lichtweite und Halbkreisgewölbe. 
3) Bahnhof Schorndorf. 
Derselbe ist 417 Meter lang mit 80 Meter grösster Breite. Auf demselben sind erstellt: 
ein Verwaltungsgebäude . . . 118 Fuss lang, 40 Fuss breit, 
ein Güterschuppen 149,9 „ „ 32 „ „ 
4) Brücke über die Rems bei Unterurbach, zwischen Schorndorf und Plüderhausen, 
samt den Flügeln 107,15 Meter lang, mit (2 Ort- und 6 Mittelpfeilern) 7 Licht 
öffnungen von je 12,32 Meter Weite, mit Blechbalken überspannt. Stützweite 
2 ä 13, 4 und 5 ä 13,8 Meter, Träger mit 1,146 mittlerer Höhe und 2,575 Ent 
fernung von Mitte zu Mitte. Fahrbahn zwischen den Trägern. 
5) Bahnhof Gmünd. 
Derselbe ist 430 Meter lang bei 80 und 106 Meter Breite und sind daselbst erstellt: 
ein Verwaltungsgebäude . . . 130 Fuss lang, 42 Fuss breit, 
ein Güterschuppen 128,7 » » 35,4 „ „ 
eine Lokomotivremise . . . 111 ,, „ 46 „ „ 
eine Wagenremise 111 „ ,, 46 „ „ 
6) Kocherbrücke bei Aalen; dieselbe, 41,54 Meterlang, 7,82 Meter breit, hat 2 Land- 
und 2 Mittelpfeiler mit 3 Lichtöffnungen von je 9,16 Meter Weite. Die Brücke liegt 
in einer Kurve von 573 Meter Radius und ist mit Blechbalken überspannt. 
7) Bahnhof Aalen. 
Derselbe hat 860 Meter Länge und 240 Meter grösste Breite und sind erstellt: 
a) ein Verwaltungsgebäude: 
37,8 Meter lang, 12,03 Meter breit, 
j> 3> 1U73 » >> 
22,2 „ ,, 12,03 33 33 
. 128,7 Fuss lang, 35,4 Fuss breit; 
. iii ,, ,, 61 ,, ,, 
. iii ,, ,, 61 ,, ,, 
alter Hauptbau . . 
Zwischenbau 
neuer Bau .... 
b) ein Güterschuppen . 
c) eine Lokomotivremise 
d) eine Wagenremise . 
e) Reparaturwerkstätte: 
bestehend aus drei Querflügeln, je 220 Fuss lang, 65 Fuss breit, 
und zwei Langflügeln ä 180 „ „ 70 „ „ 
f) eine polygonförmige Lokomotivremise, 61 Fuss breit, mit 200,5 un ^ 377359 Meter 
abgewickelter Länge.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.