Title:
Die Königlich Württembergischen Staatseisenbahnen
Creator:
Morlok, Georg
Shelfmark:
1Ma 315
PURL:
https://digibus.ub.uni-stuttgart.de/viewer/object/1537772834592/149/
27) Neckarbrücke mit 2 Oeffnungen von je 20,05 Meter Lichtweite, 22,05 Meter 
Stützweite, Gitterbrücke, doppelt symmetrisch, 4,0 Meter Abstand von Mitte zu Mitte, 
2,228 Meter Trägerhöhe. Fahrbahn zwischen den Trägern. 
28) Bernburgtunnel, zweispurig, 271,20 Meter lang, im Licht 8,166 Meter weit, bis 
Scheitel 6,016 Meter hoch, Halbkreisgewölbe (nach engl. System), durch Muschelkalk. 
29) Neckarbrücke, am Ende des Bernburgtunnels, mit 2 Oeffnungen von 26,4 und 
27,8 Meter Lichtweite, Gitterbrücke, erste Oeffnung 28,46, zweite Oeffnung 29,72 Meter 
Stützweite, doppelt symmetrisch, Fachwerk, 4,57 Meter Abstand von Mitte zu Mitte, 
2,839 Meter mittlere Höhe. Fahrbahn zwischen den Trägern. 
30) Au-Tunnel bei der Stadt Rottweil, zweispurig, 111,5 Meter lang, 8,166 Meter weit, 
6,016 Meter hoch bis Scheitel im Licht, Halbkreisgewölbe mit in gotischem Stil 
ausgeführten Portalen (nach dem engl. System), durch Muschelkalk. 
31) Bahnhof Rottweil. 
Mit 685 Meter Länge und 162 Meter grösster Breite. Erstellt sind auf demselben: 
ein Verwaltungsgebäude .... 234 Fuss lang, 57 Fuss breit, 
ein Güterschuppen 170 „ „41 „ „ 
eine Lokomotivremise II. . . . 170 „ „ 60 „ „ 
„ „ I. . . . 63,7 Meter „ 17,19 Meter „ 
Reparatur werkstätte. 
a) Wagen werkstätte mit 
Lackiererei .... 
195 Fuss lang, 
in Fuss breit, 
23 „ 
33 
4^,4 » „ 
3 6 > 6 » 
33 
t s ,, ,, 
4 2 „ 
33 
65) 2 
b)> Dreherei 
160 „ 
33 
64,6 „ „ 
4 2 >> 
33 
65,2 >5 >> 
i3> 8 » 
33 
6 „ „ 
J 4>4 >5 
33 
6 „ „ 
c) Lokomotivremise . . 
161 „ 
33 
ui „ 
d) Magazin 
118,4 „ 
33 
23 5J 
e) Trockenhalle .... 
5° „ 
33 
59,7 „ 
f) Schmiede sowie Kessel 
haus 
114 „ 
33 
75 „ 
ckarbrücke beim Bahnhof Rottweil, 
mit 2 
Oeffnungen, je 
weite, 21,7 Meter Stützweite, Gitterträger, doppelt symmetrisches Fachwerk, 4,3 Meter 
Abstand von Mitte zu Mitte, 2,066 mittlere Höhe. Fahrbahn zwischen den Trägern. 
33) Bahnhof Spaichingen. 
Derselbe hat 445 Meter Länge bei 74 Meter grösster Breite. Daselbst sind erstellt: 
ein Verwaltungsgebäude . . . 106 Fuss lang, 48 Fuss breit, 
ein Güterschuppen 135 „ „ 35 „ „ 
34) Donaubrücke beim Bahnhof Tuttlingen. Dieselbe hat 4 Lichtöffnungen von je 
28,65 Meter Weite und 31,0 Meter Stützweite. Gitterträger, doppelt symmetrisches 
Fachwerk; 4,70 Meter von Mitte zu Mitte; 2,755 Meter mittlere Höhe. Fahrbahn 
zwischen den Trägern.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.