Title:
Die elektrischen Eisenbahnsignale mit besonderer Berücksichtigung der K. Württembergischen Staatseisenbahnen
Creator:
Hassler, A.
Shelfmark:
1E 208
PURL:
https://digibus.ub.uni-stuttgart.de/viewer/object/1537773233267/30/
  
  
| 
20 Die Telegrapheneinrichtungen‘ der ‘Nebeneisenbahnen, 
Sprechstrom RR (sekundäre Windung) 11 t ti 9 E 
Erde; R (sekundäre Windung) 12. H 5 6 Leitung. 
ankommender Strom in B: Leitung 65 H 12 R 
(sekundäre Windung) 11 t'tı 8 9/10 Leitung 
nach C. 
ankommender Strom in ‘C.: Leitung 10 65 H 12 
R (sekundäre Windung) 11 t'tı 9 E Erde. 
h) Sprechstrom — C spricht nach B und A. 
Primärer Stromkreis wie unter g. 
Sprechstrom R 11 t'ti 9’ E- Erde; RA12'H 5%610 
Leitung ; 
ankommender Strom in B: Leitung 109 C 8 tı t 
R 11712 'H 56 Leitung. 
ankommender Strom in A: Leitung 6 5 H 12 R 11 
t’4i 9 Erde: 
i) Sprechstrom — B spricht nach A und C, 
Primärer Stromkreis wie unter g. 
Sprechstrom R_11 tt 8 C 910 Leitung nach C; 
R 12H 5 6 Leitung nach A. 
Die. Zwischenstation B ist mit einem „Zwischen- 
stationsumschalter“ ausgestattet, um in vorkommenden Stö- 
rungsfällen folgende Stromwege herstellen zu können: 
1. von, Leitung I (6) ‚unmittelbar. zu: Leitung IL (9) mit 
Umgehung ‚des; Telephonapparats, 
2, von Leitung. I:(6) über‘ den Apparat zur Erde, 
3. von Leitung IL-(9) über den Apparat zur Erde, 
Der: Umschalter - hat folgende‘ Einrichtung. Auf. einer 
isolierenden Unterlage befinden sich ‘ drei von einander ge- 
trennte Messingstücke,/ welche in‘ der Figur 6 mit U.L,. II 
und E bezeichnet sind, je 2 Stücke können durch Einstecken 
eines Metallstöpsels miteinander ‚verbunden werden; an das 
Stück I führt der’ Leitungszweig I (13, 5, 6), an IL: der 
Leitungszweig ‘II (9,15), ”an ‘die Schiene‘ E' (14) die Erde. 
Die verlangten Schaltungen werden " folgendermassen 
ausgeführt: 
 
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.