Full text: Der Hoppenlau-Friedhof in Stuttgart

  
. 65 . 
Dinkelacker, Chriſt. Fr., Partikulier, 1794-1865, mit Frau, geb. König, 
+ 1871, 8K. 
G winner, Chriſt. Ludwig, Rechtskonsulent, 1821-1868, usw., S. 
Theurer, Jakob, Gastgeber zum Oberpollinger, 1819-1865, und 
Theurer, Karl, Gastwirt, Feuerwehrmajor, 1830~1875, 2 HK. 
Fulda, Joh. Daniel, Kaufmann, 1755-1832, mit Angehörigen, 2 K. 
139. Dizin ger, Karl Friedrich v., Oberjustizrat, 1773-1842, P. 
Leyrer, Friedrich, Konditor, 17901843, mit Frau, geb. Hartmann, + 1859, 8. 
[Sick, Joh. Friedrich Wilhelm, Kaufmann, 1789 ~1874.] 
140. Hofacker, Gottlieb, Zimmerwerkmeister, 18021866, uſw., Grabmal! s. 
Doderer, Joh. Adam, Zimmerwerkmeister, 1788-1862, 8K. 
141. Löffler, Karl Auguſt v., Oberst, 1784—1834; Beate L., geb. Welsch, + 1865, K. 
Pezold, Gustav Ferdinand, Hoftheaterregiſseur, geschätter Sänger, 1800 bis 
1869 (Hd.), P. 
Leibnitz, Karl August, Chordirektor, 1778-1851, P. 
[v. Üxkü ll, Marie, Gräfin, geb. v. Fahnenberg, Forstratsgemahlin, 1818 bis 
1872, SK. Seit 1903 auf dem Pragfriedhof.] 
[Murschel, Wilhelm, Rechtskonſulent, Landtagsabgeordneter, 17951869.] 
Murſschel, Jakob, Friedrich, Konditor, + 1837, mit Frau, geb. Roser, + 1829; 
die erſte Frau: Dorothea Luise M., + 26jährig 1793; K., 8K.; 
Murſchel, Chriſtoph Friedrich, Konditor, 1789-1860, Vater des Sammlers 
| von kunstgewerblichen Gegenständen: Porzellan tc, Wilhelm M.; Wilhel- 
mine M., geb. Schauffelen, 1803-1867, 2 P. 
[Harpprecht, Heinrich v., Obertribunalpräsident, 1801-1859 (Ha.), mit Ge- 
mahlin Marie, geb. Duvernoy, 180401869, und 
Harpprecht, Karl, Leutnant im 1. Reiterregiment, 1849 bis 18. Januar 1871. 
Seit 1892 Pragfriedhof.] 
143.ſ Bilfinger, Chriſtoph Friedrich, Rentkammerrat, 1753-1837, mit Frau Friedrike, 
| geb. Clemm, + 1831, K. ; 
Bilfinger, Eberhard Friedrich, 1783-1824, 8.; 
Bilfinger, Chriſtoph Friedrich, Kaufmann, 1790 -1860, uſw., 2 P. 
[Franck h, Friedrich, Buchhändler, 17951865.] 
142. 
  
S i >, Adolf, Kaufmann, 1796-1858, P. 
144.1 Sick, Joh. Daniel, Hofkammerrat, 1733-1801, Weinhändler (Sickſches Haus, 
ſ der „tiefe Keller“); Marie Christiane S., geb. Lang, 1740-1800; ein Sohn: 
| Sick, Karl Friedrich, Hofrat, 1780~1837, mit Frau, Ernestine, geb. Dörten- 
bach, 1787-1842, Denkmal! s. 
Si >, Joh. Friedrich, Kaufmann, 1762-1841, ein älterer Sohn von Joh. 
Daniel S., mit Frau, geh. Dobel, + 1852, K. 
145. E(t)zel, Joh. Eberhard, Landbaukontrolleur, 1745-1792, nebst seinen Söhnen: 
Et el, Chriſtoph Friedrich, Landbaukontrolleur, 1779-1808, und 
Et el, Gottlieb Christian Eberhard v., Oberbaurat, 1784-1840, Erbauer 
der alten Cannstatter Brücke und der neuen Weinsteige, Vater Karl v. Etzels, 
des genialen Ingenieurs, Schöpfers der Brennerbahn. Gedicht, s. ! 
Schäffer, Eberhard Friedrich, Privatier, + 93jährig 1870, mit Frau, P. 
[Kap ff, Ludwig, Finanzrat, 17791845.] 
Walter, Wilhelm Friedrich, Kunst- und Handelsgärtner, 17881870, mit 
Frau, geb. Widmann, s. 
 
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.