Full text: Die östlichen schwäbischen Landesteile (1)

160 
2. Benzenzimmern. 
Benzenzimmern (jetzt OA. Ellwangen) im Ries, nordwest- 
lich Nördlingen, gehörte im 15. Jahrhundert seit unbekannten 
Zeiten vornehmlich dem entfernten Kl. Frauenalb (jetzt bad. 
BA. Ettlingen), von dem es im Jahr 1481 Kl. Kirchheim er- 
warb, das nun die Grundherrschaft des grössten Teils des Orts 
und die Dorfherrschaft hatte. Die hohe Gerichtsbarkeit be- 
hauptete Öttingen, die Frevel auf den Gassen und den Kirch- 
heimschen Gütern dessen Pflegamt Kirchheim, die Frevel auf 
den Gütern jeder Grundherr. Es bestand ein Öttingisches 10 
Dorfgericht zu Benzenzimmern. Für die angebliche Reichs- 
unmittelbarkeit des Orts finden sich keine Beweise. Ein solcher 
liegt auch nicht darin, dass 1388 die Grafen v. Öttingen den 
Ort in ihren Schutz nahmen. 
Ehehaft. 
1484. 
15 
Aus (A) einer Papierhs. des 15. Jahrh., dem bei Kirchheim beschriebenen 
sog. Ehehaftenbuch des Kl. Kirchheim (4°, 17 Bl.), 3°)» Bl., im fürstlich öttingen- 
schen Archiv zu Wallerstein. Verglichen wurde (B) eine im Jahr 1763 kolla- 
tionierte Abschrift von A aus dem 17. Jahrh. im Öttinger Ehehaftenbuch Nr. 2 20 
S. 15—25 und (C) eine unvollständige Abschrift aus dem Anfang des 17. Jahrh., 
ebendaselbst Nr. 18 8. 255—264. MHKinige Abweichungen enthalten und gehen 
unter sich meist übereinstimmend auf eine andere Vorlage als A (wohl eine 
etwas spätere Erneuerung) zurück (D) eine Papierhs. des 17. Jahrh., Fol., $ Bl, 
im Archiv zu Wallerstein und (E) eine weitere Abschrift aus dem 17. Jahrh. 25 
im Öttinger Ehehaftenbuch Nr. 19 8. 267—280. 
Auszugsweise gedruckt bei Grimm, 6, 8. 275/76. 
Das dorfrecht deß dorfs zu Bentzenzymmer. 
Kund und offenbar sey mänigclich, das auf ernstlich er- 
süchen und gebot der erwirdigen und wolgepornen frauen, frau 30 
Magdalenen, äptissin deß wirdigen gotzhauß zue Kyrchhein, ge- 
porne gräfin zu Ötingen, durch die erbern eltern geschworn burger 
und rechtsprecher zü Bentzenzymmer die alten eheheftin, güt 
gewonheit und dorfsgerechtikaiten daselbs, als die an sy kommen 
und in geprauch - hetten, iren gnaden und gotzeshauß zu eröffnen 35
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.