Full text: Augsburg, Bd. 8 (1928 / 33)

j g Diarium Paul Hektar Mails von 1560—1563 
In d. Hdschr. Bl., DrirckS. 
*Hans Adam Ziegler 50» 156 
* Im april gestorbene 50» 157 
Groß Wetter und Hagel 50» 157 
Beruef der brätlen halben 50v 158 
*Wie der mörder der Feihelerin gerichtet worden. . . . 50b 158 
Am rat fordert aller handtwercker fürgänger von wegen der 
neuen Hochzeitordnung 50b 158 
Pauern, so die selber zu theur geben 51» 160 
* Ulrich Fuggers bankrott 51» 161 
Zwispalt und aufruer in Franckreich 51» 162 
Ain metzger würt zü Oberhausen hart gestochen, daß er stirbt 51b 163 
Ettlich bayrisch geen alhie zum nachtmal 51b 163 
* Hanns Heffelin gestorben 51b 163 
Wetter schlecht in Kalckhütten 51b 164 
Berüf des kalbfleischs halben 51b 164 
* Ulrich Fuggers bankrott 51b 164 
Vertrag zwischen Jörg Dilger und den Herbrotten ... 52» 165 
Menhardt auf dem Sigelhaus 52b 169 
Ain bot ertrinckt 52b 170 
Wetter schlecht in ain stadel 53» 170 
Aufschlag der goldgulden 53» 170 
*Zwen dieb gefangen 53» 170 
* Verbot von abendtäntzen und anderm 53» 171 
Hauptman Julius Rott von Ulm erscheußt sich selb im Betts 53» 171 
Ainer ertrinckt in der Wertach 53» 171 
* Concil zu Trient 53» 171 
* Krieg in Franckreich 53» 172 
* Printz Carl von Hispanien 53» 172 
Türckisch kaiser schickt dem sophi aus Persia zü erledigung 
seines sons schenckungen 53b 172 
* Barchatdieb 53b 172 
Zwen burger schlagen einander ob der Burgerstuben . . 53b 173 
*Häfelins Mörder enthaupt 53b 173 
Ainer ertrinckt in aim brunnen 53 v 173 
* Landsknecht gerädert 53b 173 
Wetter schlecht ins Predigercloster 53b 174 
*Traid 53b 174 
* Ulrich Fuggers bankrott 54» 174
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.