Full text: Augsburg, Bd. 9 (1929 / 34)

Ortsverzeichnis 
Aachen 373/. 
Aden, Stadt am gleichnamigen Meer- 
busen 342 A. 3. 
Africa 88/'». 98,«. 
Ägypten (Egipten) 82/°; Egiptenland 
366/*. 
Aibling bei Rosenheim 312/'. 
Aichach 185 A. 1. 
Alexandria 242 A. 3. 
Allgäu <Algew) 235/°. 
Alpen 48,«. 
Altomünster <Kloster),Amtsgericht Aichach 
240/. 
Antorf <Antwerpen) 242 AÄs 
Aredo (Areddo), Ardea bei Rom 88/*'°°. 
89 i2 gl 3«9 94 
Argis (Ärgös in Griechenland) 84/. 
Athen 84/. 106,«'". 
Augusta lAugsburg) 129/*. 
Augsburg*, passim. Im einzelnen: 
Achtzehnerausschuß zur Verhandlung 
mit den <1368) dem eintritt in eine 
der Zünfte abgeneigten Geschlechtern 
169. 170/. 
St. Annakirche 312/. 
St. Annakloster 312,*«. 
Armenpflege: Almosensäckel 123/; Na- 
turalverpslegung der Armen 123/« 
u. A. 1 auf S. 124. 
Bader (Handwerk der Bader) 166 A. 3. 
Barchentgeschau 219/' u. A. 1. 
Barchentweber 221,*". 
Basteien 116,*. 
Baumeister <bumeister> 114 A. 1. 115 
u.A. 2.163/. 334/*. S. das Glossar 
unter Baumeister. 
Becken, Beckenzunft 166 A. 3. 324/. 
340/. 
* Wo Irin Name genannt ist, haben wir 
uns, da der sachliche Inhalt des Buches 
hier nur slüchtig angedeutet werden soll und 
das meiste schon im Glossar Berücksichtigung 
gesunden hat, in der Regel begnügt, sür die 
S ter ausgeführten Dinge nur eine Stelle zu 
tieren. 
Beckengasse 75 A. 3. 
Perlachturn 157/-.160/.337/- u. A.-6. 
Bierschenken 324/. 
Perlehch, Perla, Perle, Berlachplatz 
145,*. 146/. 156,**. 159,*«. 160,*°. 
225,*«. 312,*'. 337,»382,»384,»'». 
385,*'. 386,*°'«°. 
Birgschuster (Bürgschuster) siehe Ge- 
birgschuster. 
Blatterhaus <Platerhaus> 325/ u. A. 4. 
123,*° u. A. 5. 
Bleiche 229,«; Bleicher 221,«. 229/. 
Bollwerke 116,*. 
Bräuerzunst 366 A. 3. Siehe auch 
Bierschenken. 
Brotgeschauer 302,*«. 312,*». 315/«. 
321,«'. 351,*°. 
Brunnenwerk 151 A. 2. 
Bundesverwandte der Stadt 73,'. 
Bündnis mit Reichsstädten 155/. 
Bürgermeister 99 u.A.2. 100,*-' u. 
A. 1 u. 2.112,*'. 161,*. 334/*. 336/'. 
Bürgermeister von der Gemeind 
164,*°'**. 165 A. 1. 305,'. 317/°. 
319. 387,*«. 
Bürgermeister von den Herren 169/. 
389 *' 
Burgtor (ber bisch. Stadt) 54 A. 3. 75 
A. 3. 
Cluniackkirchen 114/. S. das Glossar 
unten. 
Ooctores juris 74,« U. A. 1. 
Dom <zu Unser Frauen, das Frauen- 
Münster) 42 A.1. 61/«. 75 A. 3. 
221,*°. 230,*'. 334,«'. 335/. 
Domkapitel 70/'. 71/. 75 A. 1. 184/. 
359/°'»°'«". — Domherren — ihre 
Wappen 363/*. Siehe auch Geist 
liche von dem Stift. 
Donau (Tonaw) 48,«°. 56,«. 55/. 
Donauwörth 221 A. 2. 
Drechsler <das Handwerk der Drächsel) 
166 A. 3.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.