Title:
Praktischer Unterricht in der Feuerwerkerkunst für Dilettanten und angehende Feuerwerker oder Vollständige Anweisung alle Arten von Land-, Wasser- und Luftfeuerwerken, sowie auch Feuerwerke zu Luftballons, auf Theatern und zu Kriegsbedürfnissen zu verfertigen, aufzustellen und abzubrennen
Creator:
Ruggieri, Claude-Fortuné Hartmann, Friedrich J.
Shelfmark:
1B 263
PURL:
https://digibus.ub.uni-stuttgart.de/viewer/object/1549874762050/177/
161 
. her darf man sich nur nach seiner eigenen Probe richten und muß 
sich von dieser eine genaue Kenntniß zu verschaffen suchen, die man 
nur durch Versuche mit ihr erlangen kann. (Fig. 26. XXIII.) 
Auch muß man für deren Erhaltung genaue Sorge tragen, damit 
sie nicht roste u. s. w. 
Pyrisch (Fcuerwerkerei) bedeutet selbst soviel, als wag zum 
Feuerwerke gehört. Mit dem Namen pyrische Stücke belegt man 
im Allgemeinen alle Feuerwecksstücke, die aus Dreh- und festen 
Feuern zusammengesetzt sind, weil man eine große Masse von Kunst 
wörtern haben müßte, wenn man jedes mit einem besondern Na 
men belegen wollte; um sie nun von einander unterscheiden zu kön- 
I neu, setzt man dem Worte pyrisches Stück einen seiner Hauptef 
fecte bei, z. B. pyrisches Stück mit Spiralen, mit Sternen, mit 
vier Wechseln u. s. w. —.Vorzugsweise bezeichnet pyrisches Stück 
eine Art von mechanischer Zusammensetzung aus festen und drehen 
den Rädern, die umschicht einander entzünden, so daß das Drehrav 
dem festen Rade und dieses wieder dem Drehrade sein Feuer mittheilt. 
Pyrotechnik heißt Feuerwerkskunst, von nvq, Feuer, und 
«OT, die Kunst; das Wort ist also aus dem Griechischen genommen. 
^uadrangel (Geometrie), die Figuren mit vier Seiten. (Fig. 
9 u. 18. XXIII.) 
Rakete, s. Patrone. 
Räucherkerzen oder Pastillen (Feucrwerkerei), kleine 
Sonnen aus Patronen, die wie die Leitröhren der Lanzen auf einem 
langen Stocke geformt werden und dünner sind, als die gewöhnlichen 
Leitröhren; auch muß das Papier nicht so dick, aber bindender und 
nicht so leicht zerbrechlich sein. Starkes Seidenpapier ist das beste. 
Geladen werden sie wie die gewöhnlichen Lanzen und die Dicnstlan- 
zen mit der Eomposition Nro. 21. in der Eompositionstafel. 
Rechtwinklig, s. Kreis. 
Rondell (Tischlerei), eine runde hölzerne Scheibe. Die 
Feuerwerker bedienen sich derselben vorzüglich bei Wasserfeuerwerken, 
um die Stücke im Lothe auf dem Wasser zu erhalten. Fig. 3. XX. 
sieht man eine Rakete auf einer solchen Scheibe. 
Rotiren sagt man von einem Körper, der sich um eine Ape 
vdec einen Zapfen herumdreht. 
Rückstand (Chemie), das was bei einer Auflösung oder ei, 
ner Mischung im Gesäße zurückbleibt. 
Feuerwerker. ..
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.