Full text: Neubauten und Concurrenzen in Österreich und Ungarn : Organ für d. Hochbaufach u. seine Interessenten, II. Band (1896)

   
   
   
    
  
   
   
    
    
  
  
  
  
  
  
  
   
   
   
   
   
   
   
  
  
  
  
  
    
   
   
   
   
   
  
   
  
  
  
  
   
  
  
  
  
   
  
   
   
  
  
   
   
    
   
   
   
    
  
    
  
  
  
  
  
   
   
  
   
     
  
   
    
     
    
   
   
    
     
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
Neubauten und Co 
Seite 22: 
gehoben wird. Beim Schliessen der Thüre 
das Stäbchen den Oeldurchgan 
Lufteirculationsofen Von Aug. 
Kincklake in Berlin. In den Ofen. ist 
das Lufteirculationsrohr € eingebaut, das 
die bei £ angesaugte Luft nach ihrer Er- 
wärmung innerhalb des Einsatzes d oben 
wieder ins Zimmer zurücktreten lässt. 
Einrichtung zum Erhitzen von 
Wasser für Badezwecke von C. Wigand 
in Hannover. Mit dem Druckkessel A 
ist ein geschlossener Wasserwärmer 3 
durch ein  Dampfrohr verbunden, in 
welches. ein belastetes Ventil C einge- 
schaltet ist. In das Abschlussrohr D-Sür 
das warme Wasser ist eine Mischklappe /£ 
so eingebaut, dass die Zuflüsse Zu der 
Mischklappe Abzweige des gleichen Kalt- 
wasserrohres Z sind, deren einer X durch 
  
den Vorwärmer B und ‚deren 
zur Mischklappe geht, so dass beide 
Druck an der Mischklappe haben. 
anderer 
  
  
schliesst sodann 
g wieder ab. 
  
  
  
  
AT 
unmittelbar 
FE 
genau gleichen 
Einrichtung an Koch- und Bratöfen, um nach 
wirkung des 
  
Heinemann 
gestellten) 
  
   
| y Ahüre 7 in 
EAN, | 
et 1 Lage nieder, 
der 
Thür heraustritt. 
Schliessvorrichtung für Dachfenster von Hermann 
Priester in Lauenburg in Pommern. Ein gleichzeitig als 
   
  
  
  
  
Tafel 17%. Das frühere 
an anderer Stelle befindlichen Rathhau 
im Jahre 1759 um 1000 Rheingulden 
daselbst die Amtsthätigkeit erst im Jal 
andauerte. 
1866 durch daselbst ausgebroc 
und später nicht mehr aufgeführt wurde. 
dieses Rathhauses war reichlichst. mit 
mittelst der W 
eigneter Zwischenmittel (Griff Z, 
Kette U, Stift X) geöffnete Ofen- 
nahezu 
Das Rathhaus wurde im J: 
henen Brand derartigen Schac 
Unser Bild zeig 
vorher bestimmter Zeit die Ein- 
Feuers auf die 
Speisen zu hemmen, von Felix 
in 
Bei Auslösung des (nicht dar- 
Weckers gleitet die 
Charlottenburg. 
1 ge- 
eckeruhr un 
horizontale 
so dass ein von 
Thüre zurückgehaltenes Geschirr » über ..die offene 
Sperr- und‘ Aus- 
lösehebel dienen- 
der zweiarmiger 
Hebel £ ist 
an einem 
&_ festgelager- 
drehbar an- 
ten Hebel s 
    
  
ncurrenzen in Oesterreich und Ungarn. Nr: 3. 
N EN 
. = 
geordnet und greift mit Auskerbungen über den in einem 
Ss Hebels s gleitenden Stift / des am Fenster 
Schlitz de 
angreifenden Doppelhebel 
des Fensters wird durch 
und £ angebrachte Züge bewirkt. 
s 6. Das Oeffnen und Schliessen 
an den freien Enden der Hebel s 
Spülvorrichtung für 
Aborte von Ludzw. Valentin 
in Frankfurt a. M. Bei dieser 
Glockenheberspülvorrich- 
tung wird ein doppelter 
Wasserverschluss dadurch 
erzielt, dass unter der 
Glocke 4, einerseits 
zwischen dem Abflussrohr E 
und dem Einsatz D von H- 
förmigem Querschnitt, 
andererseits zwischen. dem 
Einsatz D und dem Ein- 
lauf C, je ein Wasser- == 
verschluss entsteht. 
  
  
vV 
  
  
1 
1 
{ 
t 
\ 
Dez 
x 
  
  
EETEET OEL 
Punktirlineal von C. E. Egnuer in Stockholm. An 
der Unterseite des Lineals a ist. ein durchbrochener, 
elastischer. auswechselbarer Metallstreifen d über den 
Stand des Lineals hervorragend angeordnet. Die Ziehfeder 
kommt somit nur an den durch die I 
Durchbrechungen des Metallstreifens Da 
bestimmten Stellen mit dem darunter A nr 
liegenden Papier in Berührung. & ; 
\ 
zn 
d 
  
on Paul Helbig in Dres- 
Thürpuffer mit Zuschlagvorrichtung‘ v 
befestigter 
Thüre trifft ein. an derselben 
Ansatz c gegen den einen Arm e einer Scheibe Z, dreht 
spannt hiebei eine Feder 
den. Beim Zuschlagen der 
diese und 
} 71e 
g, bezie- 
  
  
  
   
  
hungs weise bringt dieselbe oben 
über den Todtpunkt. Dann streift 
der Arm c an dem Arme e vorbei, 
um gegen eine 
Pufferfeder Z% 
zu stossen, SO 
dass ein dieselbe 
tragender 
  
  
  
ZI am Hebel z gegen 
eine Rand- 
erhöhung % der Scheibe d gepresst wird und Jetztere bremst, bis 
die Feder den Ansatz c mit der 
worauf die frei gewordene Scheibe d von 
Thüre zurückgeworfen und die Span- 
nung- wieder verloren hat, 
gedreht wird. Die Randerhöhung % kommt ausserhalb 
z und die des Stützpunktes beraubte Feder 
Arm f der Scheibe 
der Feder £ 
/ des. Bereiches des Hebels 
Zuwerfen der Thüre 
setzt dem durch einen 
gen. 
S 
keinen Widerstand mehr entge 
Führungen für eiserne Theaterschutzvorhänge von W/, Philippi 
Wiesbaden. Rippen & 
| 
| 
| 
| in 
| umgreifen die Führungs- 
| schienen c unter Belassung 
eines: Spielraumes derart, 
dass beiauftretendem Ueber- 
druck auf einer Seite des Vor- 
| hanges zunächst eine Durch- 
  
  
  
biegung des letzteren statt- 
finden kann und alsdann die 
  
Führungsschienen als Wider- 
  
  
Jager für die entsprechenden 
Zugspannungen dienen. 
  
TAFEL-ERKLÄRUNGEN. 
Rathhaus der Stadt Pardubitz 1760—1892. Zur Unterbringung 
ses wurde das der 
erworben. Der no 
ıre 1772 beginnen 
ıhre 177 
ornamentalen und 
frühe 
des noch 
ı Eheleuten May gehörige Gasthaus »zum weissen Lamm 
thwendige Umbau nahm einige Jahre in Anspruch, so dass 
konnte, welche sodann bis zum Jahre 1892 ununterbrochen 
9 mit einem Glockenthurm versehen, doch nahm derselbe im Jahre 
len, dass er gänzlich abgetragen werden musste 
t das Rathhaus schon ohne den Thurm. Die Fac 
figuralen. Stuccaturarbeiten im Barockstyl vom Pardubitzer 
ade 
    
  
A
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.