Title:
Neubauten und Concurrenzen in Österreich und Ungarn : Organ für d. Hochbaufach u. seine Interessenten, II. Band
Shelfmark:
XIX/94.2-4,1896
PURL:
https://digibus.ub.uni-stuttgart.de/viewer/object/1550495565774_1896/64/
  
  
” 
N . Nr: 7. 
Neubauten und Concurrenzen In Oesterreich und Ungarn, Sa R f 
Eluard Hamburger den Anstoss 
gab. Dasselbe ist knapp am: Ein- 
gange in den Stadtpark, an der Ecke 
der Theresien- und Parkstrasse 
aufgeführt. Die exponirte Lage er- 
forderte eine reichere Ausführung, 
zu welcher . Herr. Hamburger 5$o- 
fort bereit war. Die ‚Villa umfasst 
nebst den Kanzleilocalitäten, die im 
Parterre untergebracht wurden, und 
die einen besonderen Eingang von 
Dhorspiunebrn une 
der Theresienstrasse aus besitzen, 
in dem restlichen Theile des Par- 
terres. und. im. ersten Stock die 
Wohnung des Hausherrn, für 
welche ein zweiter Zugang von 
Zu der Parkstrasse und ein Vorgarten 
DE bestimmt ist. Der reichen Facade 
entspricht im Innern das architek- 
Ha 
wi 
AH 
BE TE  anm 
TH 
' 
| 
; ; Qi A Trarner ist.der 5: einer Warmwasserheizung, sowie mit allem moderne 
tonisch reich ausgestattete Stiegenhaus. Ferner 1st der Bau mit einer W IrMW vn DE il llem modernen 
Comfort ausgestattet. Die Ausführung des Baues obliegt. der Bauunte1 nehmung Aulegk de Laptetat, 
8 KO 
+ u 
u bD nd Verleger MORITZ PERLES Verantwortlicher Redacteur: Ingenieur PAUL BENZION 
erausgeber u RLES. 
  
  
  
ss Ankündigungen. => 
C, k. a. Dr. Magnesit-Kunststein-Ges häft 
C. WEIDEMANN | 
übernimmt alle Steinausbesserur ı für 
Wetterfest, Jahrelang 
abwaschbar an hewährt. 
} 
m Farben echt. “MG 
| 
  
A 
SEA | EEE CA 
| Kaminaufsätze, m Sansa 
= Baumaterial zur Mörtelbereitung = EAN WIRINGEF 
für decorative Putz- und Zieharbeiten | LANA | 13 WIEN X. Triest einaaen 
(bei Facaden- und Innen-Putz). — Chamottemehl, I. ne TIESLEISTTAS 
Farben: silbergrau, gelblich, grüngrau, röthlich (4 Sandsteinfarben); al empfleh 
— | 
ı gelb (ledergelö), hellroth, dunkelroth (3 Ziegelfarben). ‚Canal-Rohrleilungen | 3 vorzüglichen Weisska 
Patente in ; Fertig zur 
allen Ver- 
| 1) IQ T 16, Statuen, 5 Stieg tufen, 
| ‘o . e tur Stein- 4 
Ss V x 4 und Bildhauer-Arbei n tz auf 
) A | WIEN, x Ziegelmader INN F a e A nd much 4 
s | | ie N Bellariasir.6 7] | Für Stiegenstufen, 10 Jahre Garantie 1 
| 
Städten, arbeitung. 
  
Versandt: als Pulver in 50 kg-Säcken, fertig zur Verarbeitung. Telephon Nr. 8296 
Broschüren (nur IIL. Aufl. gilt.) u. Putzmuster kosten]. u. postfr. 7 
NB. Das Material eignet sich bei vorzüglicher Wirkung (ohne jeden 
Anstrich) für Besenbewurf, Sandsteinquader- und Ziegelblend - Imitation, 
Glattputz und gezogene Arbeiten, erträgt aber auch jeden wünschens- 
werthen Anstrich ! 
Terranova-Industrie Freihung |  @ EMIL FISCHL | 
CA, Kapferer & Schleuning, Freihung ı bayr. Oberof A Wien, V./2. Griengnant‘ 47-0 
Krahne, Winden, Flaschenzüge, Baupumpen, 
  
  
Filial-Bureaux: Frankfurt a. M., Neue Mainzerstrasse 68, AME,  Schläuche, Röhren, Handführgeräll®, 
Hl FealX: München, Tumblingerstrasse 32. 4 7 Maschinen und Werkzeuge fur Schmiede 
und Schlosser, billigst und Garantie, 
Vertretungen mit Lager: Fast an allen grösseren Plätzen. 
  
Preis-Courante gratis und franco, 
  
  
AN —— 
m“ ner — wa = - ——z» 
. 
’s Kalkstei 
E. Friedr. Meyer’s Kalksteine von 
ax für Sculpturen (Blöcke von 5—6 m*) sowie für Facaden, decorative Arbeiten, Baluster etc., besonders vornehm 
Savonnieres farbigen Verblendsteinen, Billige Preise, rasche Lieferung (auch im Winter), grosse Ersparniss a nn. Arbeiteichn erm 
C Verwendung selbst in den entferntesten Gegenden 
$ ourson, feinster weisser Stein für Sculpturen, Decorationen etc. (Verwendung beim Fürstl. Fürstenbergi 
ischen Schlossbau in Donaı 
* —- * harte . weisse Kalksteine fi Treppen- : roth th 
Echaillon, Euville, Larrys he ln End, Sockel, Denkmäler. Granite vom Schwarzwald, rau He 
E. Friedr. Meyer, Steinbruchbesitzer und Steinhandlung, Freiburg i. B. Telegramm - Adresse: Steinmeyer Freil 
Anfragen wolle man richten an den Vertreter: TH. STIEGLITZ, Wien, IV. Pressgasse 17: 
reisgau 
  
j j mit automatischer Feuerregulirung, automatischer Entlüftung und 
J: bs BACON (Arnold Adamy) mit patentirtem Sicherheits-Apparat < 
WIEN, V. Hundsthurmerstrasse 34 ; NETT a 
Hafer „ Aglteste Fabrik auf dem Continente für Centralheizung und Ventilation, A 
Centralbeizungs- und Ventilations-Anlagen nach allen Systemen, insbesondeTe po; | HE 
rojecte und Kostenanschläge auf Grund ein 
. . „usendendenl 
Niederdruck-Dampfheizungen ; 
cotirter Pläne und Broschüre unentgeltlich. 
  
  
 
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.