Title:
Jahres-Bericht der Kgl. Polytechnischen Schule zu Stuttgart für das Studienjahr 1870-1871
Shelfmark:
verschiedene Signaturen
PURL:
https://digibus.ub.uni-stuttgart.de/viewer/object/1554117854977_J1870/27/
  
Das durchschnittliche 
- Alter 
betrug am 1. Oktober 1870 in der 
L mathematischen Klasse II. mathematischen Klasse technischen Abtheilung 
17 Jahre 4 Monate, 17 Jahre 10 Monate, 20 Jahre 8 Monate. 
Naeh Altersklassen geordnet fanden sich in der 
T, mathematischen II. mathematischen technischen 
Klasse Klasse Abtheilung zusammen 
Sehüler unter 16 Jahren . . . . 9 E = 9 
» - zwischen 16 und 18 Jahren 58 40 24 122 
» » 18; » 20 » 11 17 130 158 
» » 20 5»90395 > 3 1 126 130 
» über 25 Jahren 2 18 20 
Betreffend die 
Vorbildung, 
so haben von den 141 Schülern der mathematischen Abtheilung solche erhalten : 
an württembergischen Oberrealschulen . . . . . . . . . . 109 
an humanistischen Anstalten (Seminarien, Gymnasien, Lyeeen) . . 20 
an andern Lehranstalten oder privadim . . . . . . . . .^. 12 
Von den 998 Studirenden der technischen Abtheilung waren eingetreten: 
aus der mathematischen Abtheilung der Schule selbst . . . . . 119 
aus andern polyteehuisehen Sehnlen . . . - . . : . . . ., 30 
aus niedern technischen Lehranstalten (Baugewerkeschule Stuttgart, 
fremde Gewerbeschulen). . . -. . . . -.. . . …. : 64 
aus sonstigen Bildungsanstalten (Realschulen, Gymnasien, Universi- 
titen, Privatlehranstalten)« . . - . . -.. . . … - .!! TS 
aus praktischen Wirkungskreisen (Architekten, Mechaniker, Pharma- 
zeuten, Lithographen, Kaufleute, Offiziere etc.) . . . . . 7 
Die Zahl der Hospitirenden (Personen, welche, ohne dem Polytechnikum 
anzugehóren, einzelne Vorlesungen besuchten) betrug 
im Wintersemester. . 0. . ... ..… - . … .… . … nin 105 
im Sommersemester |. : - +. A BA 
  
  
  
  
  
 
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.