Full text: Jahres-Bericht des Königlichen Polytechnikums zu Stuttgart für das Studienjahr 1880-1881 (1880)

  
  
— 13 — 
Der Verwaltungsassistent Schmitt ist am 29. November 1880, zunächst in provisorischer 
Weise, zum Verwaltungsbeamten der Kunstschule und der Kunstsammlungen sowie zum Bibliothekar 
der ersteren ernannt worden, nachdem er schon vom 1. Oktober 1880 ab auf dem genannten Verwal- 
tungsamt Dienste geleistet hatte. Die hiedurch am Polytechnikum erledigte Verwaltungsassistenten- 
stelle wurde vermdge Entschliessung des K. Kultministeriums vom 20. Juni 1881, zunächst pro- 
visorisch, dem Notariatskandidaten F. A. Strobel übertragen. 
In Folge der Aufhebung der mechanischen Werkstätte tritt der Mechaniker derselben, 
Gerlach, mit dem 30. September 1881 aus dem Dienst. der Anstalt aus. 
An die Stelle des auf sein Ansuchen entlassenen Heizers bei der Centralheizungsanlage 
Hund ist am 1. Februar 1881 der Heizer Knoll getreten. 
Mit der Leitung der Kunstgewerbeschule ist in Folge der eingetretenen Neuorganisation 
dieser Anstalt — s. oben Seite 4 — mit Wirkung vom 1. April 1881 ab der Oberbaurath Dr. 
v. Leins, unter gleichzeitiger Bestellung desselben zum Mitglied der K. Kommission für die gewerb- 
lichen Fortbildungsschulen beauftragt worden; ferner wurde der Professor Kolb an der sogen. 
Centralschule zum Lehrer an der Kunstgewerbeschule bestellt und ist die Unterrichtsverpflichtung 
des Holzschnitzers Goll, des Ciseleurs Mayer und des Dekorationsmalers Gross an der letzteren 
erweitert worden. 
Im Wintersemester 1880/81 musste in Folge der gesteigerten Schülerzahl an der Kunstge- 
werbeschule für den Unterricht in der Geometrie und im geometrischen Zeichnen wieder ein Hilfs- 
lehrer in der Person des Architekten Paul Kraft verwendet werden. 
Der Personalbestand der Beamten und Lehrer am Schlusse des Studienjahrs ist folgender: 
A. Beamte und Diener. 
Direktor: Professor Dr. v. Marx (s. unten B. 4) 
Verwaltungsbeamter: Amtmann Sippel. 
Bibliothekar : Professor Denzel (s. u. B. 6.) 
Unterbibliothekar (Bibliotheksekretür): prov. Ebner. 
Verwaltungsassistent: prov. Strobel. 
Hausmeister: Zeininger. 
Schuldiener: Hauff. 
» Rupp. 
» Sedelmeyer. 
Diener im chemischen Laboratorium : Schneider. 
» ^» ehemisch-technologischen Laboratorium : Trünkle. 
Gärtner für den botanischen Garten: Wagner, 
Heizer bei der Centralheizungsanlage : Knoll. 
 
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.