Full text: Jahres-Bericht des Königlichen Polytechnikums zu Stuttgart für das Studienjahr 1880-1881 (1880)

  
Von 458 Studirenden waren inseribirt: 
als ordentliche: als ausserordentliche: 
  
  
Württemb. Nichtwürtt, Württemb. Nichtwürtt. 
in der. Fachschule für Architektur . . . . . . . 52. 49. 19. 76. 
> » » » ‚Ingenieurwesen‘. ^... - 22. 14. 1. 4. 
> » » » Maschinenbau eee en . 18. 7. 6. 7. 
» 0» » » chemische Technik b e. 22. 10. 18. 15. 
26$ » » Mathematik und  Naturwissen- 
schaften ^... … $5. 82. 6 8. 4 
2» » » allgemein bildende Fücher 7 — 3 8. 
— 203. 86. 55. 114. 
Re premiére eee 
289. 169. 
Von den 458 Polytechnikern waren nach der 
Berufsstellung des Vaters 
Söhne von 
Sastedienern . s 5. 1. cur U le a 96. 
andern öffentlichen Dienertn |. ... . . . 0. o muc. 6 
Angehórigen des Handels- und Gewerbestandes . . . . . . . . 232. 
» » landwirthschaftlichen Standes . . . + 591. 
» sonstiger Stünde (Aerzte, Künstler, Advokaten oj > 48. 
Das durchschnittliche 
Alter der Studirenden 
betrug am 1. Oktober 1880 
21 Jahre 10 Monate. 
Nach Altersklassen geordnet befanden sich am Polytechnikum : 
Studirende unter 18 Jahren . . aget d uu. CEN A 11. 
» zwischen 18 und 20 Jahren cur c Pm c 19. 
» » 90. » 25 » dept e UMS NEU BT 
» über 25 Jahre =... . 5. 0. C e AC eee 48. 
Betreffend die 
Vorbildung, 
so sind von 458 Studirenden eingetreten: 
aus der früheren mathematischen Abtheilung des Polytechnikums . . . 35. 
aus zehnklassigen württembergischen Realanstalien . . . . . . . . 139. 
aus dem Realgymnasium Stuttgart . . . . . . . . . . . . . 96. 
aus württembergischen Gymnasien i s ONIS 9 
aus nichtwürttembergischen Vorschulen (Gyrnasion [17], Realgymnasien, 
Realschulen erster Ordnung, hóheren Bürgerschulen, bayrischen Indu- 
strieschulen, Schweizer Kantonsschulen ete) . . . . . . . . . 70 
  
 
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.