Full text: Jahres-Bericht des Königlichen Polytechnikums zu Stuttgart für das Studienjahr 1885-86 (1885)

  
HEUT [0430097 A249 "9? 1n0JO2 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
   
      
  
  
  
  
      
  
   
  
  
   
   
  
  
* 
I 
  
   
S 
" 
  
  
  
  
  
  
   
   
| B al Z 9 
uiid pda 
OL 
ulımlanı 
  
  
  
  
  
und die zwei Kandidaten des Maschineningenieurfachs 
    
v. Alexandrowitsch, Woldemar, von Poltawa, Russland, 
Kober, Theodor, von Berg bei Stuttgart. 
3). Diplomprüfungen wurden abgehalten: 
an der Architekturfachschule, gemeinschaftlich mit der ersten Staatsprüfung im Hoch- 
baufache und unter Stellung der gleichen Aufgaben, am 17./27. März 1886; der angemel- 
dete und zugelassene eine Kandidat 
Häuptli, Emil von Bern 
hat die Prüfung mit Erfolg bestanden ; 
an der Bauingenieurfachschule, gemeinschaftlich mit der ersten Staatsprüfung im Bau- 
ingenieurfache und unter Stellung der gleichen Aufgaben, am 17./27. März 1886; der eine 
Kandidat, welcher sich zur Prüfung angemeldet hatte und zugelassen worden war, 
Zollikofer, Arnold, von St. Gallen, 
hat das Diplom erworben; 
an der chemisch-technischen Fachschule, und zwar im Fache der technischen Chemie, 
am 5.12. Oktober 1885; von den zwei angemeldeten und zugelassenen Kandidaten erwarb 
der eine, 
Fahrion, Wilhelm, von Feuerbach, 
das Diplom, während der andere unzureichender Kenntnisse wegen zurückgewiesen werden 
musste ; 
. an der Kunstgewerbeschule unterm 15./26. Februar 1886; sämtlichen drei angemeldeten 
und zugelassenen Kandidaten 
Hauser, Karl, von Stuttgart, 
Kopp, Karl, von Gechingen, OA. Calw, und 
Villforth, Reinhold, von Cannstatt 
wurde auf Grund dieser Prüfung das Diplom als Zeichenlehrer verliehen. 
4) An Staatsprüfungen haben sich beteiligt : 
. an der ersten Staatsprüfung im Baufache am 17./27. März 1886: 6 Kandidaten des 
Hochbau- und 2 Kandidaten des Bauingenieurfachs, zusammen 8, welche dem Polytechnikum 
noch in den letzten Jahren als Studierende angehört hatten, davon 7 (5 Architekten und 
2 Bauingenieure) mit Erfolg; 
an der ersten Staatsprüfung im Maschineningenieurfache am 12./29. April 1886: 
3 Studierende des Polytechnikums, sämtlich mit Erfolg; 
. an der pharmazeutischen Approbationsprüfung des Polytechnikums im Wintersemester 
1885/86: 1 Studierender; im Sommersemester 1886: 2 Studierende der Anstalt, alle mit 
Erfolg ; 
. an den Priifungen fiir das realistische Lehramt: 17 Studierende des Polytechnikums. 
Eine autographierte Zusammenstellung der schriftlichen und graphischen Aufgaben, 
welche bei den am Polytechnikum im Studienjahr 1885/86 abgehaltenen Priifungen gestellt wurden, 
kann von dem Hausmeister der Anstalt zum Selbstkostenpreise bezogen werden. 
  
  
ARR 
  
  
  
 
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.