Title:
Jahres-Bericht der Königlichen Technischen Hochschule zu Stuttgart für das Studienjahr 1893/94
Shelfmark:
verschiedene Signaturen
PURL:
https://digibus.ub.uni-stuttgart.de/viewer/object/1554117854977_J1893/7/
  
y 
  
— 5. 
3500 «/Æ, an Zinsen aus Kapitalien und Restmitteln fielen 174 «#4 35 m an; dagegen bezahlte die 
Kasse für 32 Studierende mit 569 Verpflegungstagen 2845 4 Verpflegungsgelder, ausserdem für 
ambulatorisch behandelte Studierende die amtliche Taxe mit 723 ./& 20 4 und die verordneten 
Medikamente mit 357 4 80 4 Auf 31. Márz 1894 ist ein Reservefonds von 3758 Æ 73 m 
vorhanden, der in 4proz. Württemb. Staatsobligationen und Stuttgarter Stadtobligationen verzinslich 
angelegt ist. 
Lehrmittel 
An grösseren Lehrmittelanschaffungen sind aus dem letzten Jahr zu erwähnen: 
1) Für die Sammlung für Mechanische Technologie und Arbeiterschutz: verschiedene ameri- 
kanische Werkzeuge; ein Mikroskop und Arbeitsschrank für mikroskopische Papier- und 
Faseruntersuchungen von J. Klónne und G. Müller in Berlin. 
2) Für die kunstgeschichtliche Sammlung: Exposition du palais Bourbon, Reproductions 
inaltérable d'aprés les originaux par Ad. Braun, 2 Bde. 
Durch Schenkung sind der Anstalt zugekommen: 
a) durch das vorgesetzte K.. Ministerium: 
ein Exemplar des ersten Teils des dritten Bandes und ein Exemplar des vierten Bandes 
der neuen Ausgabe der Werke von Galileo Galilei (von der Italienischen Regierung); 
ein Exemplar (in zwei verschiedenen Blittern) des Abdrucks der photolithographischen 
Naehbildung der nach den Beschlüssen der internationalen Vollzugskommission für 
die Herstellung einer Bodenseekarte bearbeiteten Tiefenkarte des Bodensees; 
Publikation des K. K. ósterreichischen Ackerbauministeriums über die Bergwerke von 
Idria in Krain; 
Verwaltungsbericht der K. Württemb. Verkehrsanstalten für das Rechnungsjahr 1892/98, 
in 5 Exemplaren; 
ein Exemplar der Publikation: Bodensee-Forschungen, Lindau 1893; 
der erste Band der wissenschaftlichen Abhandlungen der Physikalisch- Technischen Reichs- 
anstalt in Charlottenburg, Berlin 1894. 
b) Durch andere Behörden: 
Zentralbureau der Internationalen Erdmessung, Berlin-Potsdam: Druckschriften, betr. die 
Verhandlungen der 1892 in Brüssel und 1893 in Genf abgehaltenen Konferenz der 
Internationalen Erdmessung. 
Ministerialabteilung für den Strassen- und Wasserbau, Stuttgart: a) die Druckschrift zur 
Eröffnung der neuen Neckarbrücke zwischen Stuttgart und Cannstatt, 27. Septbr. 1893. 
b) 2 Abdrücke der graphischen Darstellungen der Wasserstandsbeobachtungen an den 
württemb. Pegelstationen im Jahre 1892 nebst Begleitworten. c) Verwaltungsbericht 
für die Rechnungsjahre 1. Febr. 1889/91, IT. Abteilung Wasserbau, 1893. 
 
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.