Full text: Bericht der Königlichen Technischen Hochschule in Stuttgart für das Studienjahr 1909/10 (1909)

  
      
     
   
    
    
   
    
   
   
   
  
  
    
    
       
    
      
  
  
   
    
  
  
20 — 
VII. Statistik der Studierenden. 
A. Winterhalbjahr 1909/10. 
  
  
Ordentliche Außerordentliche 
Studierende: 
Württ. Niehtwürtt. Württ. Nichtwürtt.  Zus. 
L Architekten . 25... 5.06005. 0 001. 298 38 34 43 213 
2, Bauingenieure und Geodüten . . . . . . 197 27 12 7 243 
3. Ingenieure des Maschinenwesens und der Elektro- 
teeinik orsi i ded vc 118 33 20 39 205 
4. Chemiker, Hütteningenieure und Pharmazeuten 68 23 5 8 104 
9. Studierende der Mathematik und Naturwissen- 
schaflene, | onus aan. 88 (1) 4 2 (1) 1 90 
6. Studierende allgemein bildender Fücher. . , 14 2 3(1) — 19 
573 (1) . 197 76(2) 98 874 (3) 
700 (1) 174 (2) 
Die in Klammern beigesetzten Zahlen bedeuten die inbegriffenen weiblichen Studierenden. 
Hospitanten (Zuhörer für einzelne Vorlesungen) 
(darunter 287 weibliche). 
Es nahmen somit an den Vorlesungen im ganzen 
Personen teil. 
Naeh der Heimat ausgeschieden gehórten von den 874 Studierenden an: 
a) Württemberg‘ ^0 cto 849 | Übertrag 
b) Anderen deutschen Bundesstaaten: | Sachsen-Weimar . 
Anhalt fish 1 | Schaumburg-Lippe 
Baden... 4. 2322. 07 09 | Sehwarzburg-Rudolstadt 
Bayern, niga cent ii 24728 | { 
Braunschweig . . . . , . $9 I| 9 Ubrigen europüischen Staaten: 
Bremen... dw Soo Dänemark 
Elsa-Lothringen. . . . . 14 | Frankreich 
Hamburg 7 | Griechenland 
Hessen 1 | Osterreich- Ungarn 
Lübeck dE 1 Rufland (Finnland 1) 
Mecklenburg-Schwerin 1 | Sehweiz . 
Oldenburg 1 | Serbien 
Preufen . 85 | 
Reuß ä. L. 1 d) Aubereuropäischen Ländern: 
Reuß j. L. 2 Brasilien . 
Sachsen. (Königreich) 8 Chile . TS 
Sachsen-Altenburg 2 | Kapkolonie (Britisch) 
Sachsen-Koburg r9 | Ver. Staaten Amerikas . 
Tes | 
Übertrag . .176 649 | 
440 
1314 
N 
mM o E 
649 
180 
40 
   
  
 
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.