Full text: Deutsche Konkurrenzen (1894/95, Bd. 4, H. 37/48)

  
  
  
     
    
   
    
     
     
         
   
  
  
      
  
       
               
  
  
  
   
  
  
  
Hervorragende Werke zu Festgeschenken 
aus dem Verlage von 
Baumgärtner’s EP ADDE in Leipzig. | 
  
  
POLYCHROME MEISTERWERKE 
‚MONUMENTALEN KUNST IN ITALIEN 
vom V. bis XVI. Jahrhundert. 
12 perspektivische Ansichten in Farbendruck 
mit erläuterndem Text in vier Sprachen herausgegeben von 
Heinrich Köhler, . 
Königlicher Baurat und Professor an der Königl. Technischen Hochschule zu Hannover 
Imperialformat. In Prachteinband 250 Mark. 
San Giovanni in Fonte, Ravenna. (III) Stanza d’Eliodoro in Roma. (I.) 
San Miniato presso Firenze. (IV.) Le Loggie di Rafaele nel Vaticano, Roma. (IV.) 
Cappella Palatina in Palermo. (III.) San Pietro in Roma, (I.) 
Il Duomo di Orvieto. (VL.) La Cappella Sistina nel Vaticano, Roma. (VI) 
La Libreria in Siena. (V.) Loggia nel Palazzo Doria in Genova. (V.) 
Camera della Segnatura, Roma. . (I.) Sala del Collegio nel Palazzo Ducale Venezia IL.) 
Jedes Blatt wird auch einzeln abgegeben. Preis 18 Mark. 
XD 
  
Die Schmuckformen == 
der Monumentalbauten 
aus allen Stilepochen seit der griechischen Antike. 
Ein Lehrbuch der Dekorationssysteme für das Aeussere und Innere 
von G. Ebe, Architekt. 
In 8 Teilen, mit zahlreichen Textabbildungen, Lichtdruck- und farbigen Tafeln. 
  
Bisher vorliegend: 
Teil ı u, 2. Antike und altchristliche Zeit, 1893. Preis broschiert 6 M. 40 Pf. 
Teil 3. | Romanische Epoche. 18093. Preis broschiert 14 M, 
Teil 4.  Gotische Epoche, erscheint im Sommer 1895. 
  
In den weiteren Teilen werden alsdann die Perioden der Renaissance, des Barock, 
Rokoko und des Klassizismus noch behandelt werden. 
Dies ganz hervorragende, in gleicher Weise dem wissenschaftlichen Studium, wie der 
künstlerischen Praxis angepasste Werk wird somit in knapper Form das Beste aller Epochen 
bringen, was in der Innen- und Aussen-Dekoration zur Geltung gekommen ist. Die 
Auswahl der Abbildungen giebt hierbei nur das wieder, was nicht veraltet ist Der Text legt 
den kunstgeschichtlichen Zusammenhang in Kürze dar und giebt eine kritische Würdigung der 
dekorativen Leistung jeder Epoche in Bezug auf Form und geistigen Inhalt 
  
     
Druck von Ramm & Seemann in Leipzig, 
  
  
  
  
  
       
  
      
  
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.