Full text: Deutsche Konkurrenzen (1904, Bd. 17, H. 193/204)

  
  
  
  
  
  
  
  
  
Raum Nr. 
Anzahl 
| 
  
Zweck und Benennung 
der 
j qm. | qm. 
  
\o 
Se 
10 
NH 
12110 
1311 
  
& 
I m OO N N 
I 
2 
3 
4 
d 
6 
17 
  
DI OD nn 
®» 
= \O 
m. 
+ I 
HM 
  
OA NS HH 
   
  
Schlafsaal für ——— = 
10 cbm 
Einzelzellen 
Krankenraum ‚, 
Magazin . . 
b. Frauenabteilung. 
Aufseherinnenzimmer 
Spülzelle .. A 
Krankenraum . 
Einzelzellen 
Magazin 
c. Allgemeine Räume 
ev. in der Frauenabteilung unter- 
zubringen. 
Zimmer für Arzt und Apotheke 
Zimmer für den Richter 
d. Wohnung des Verwalters 
in besonderem Flügel. 
5 Zimmer, Küche, Speisekammer, 
Bad, Abort, Müädchenkammer, 
Vorplatz, sowie Dachkammern 
1. Obergeschoss. 
a. Männerabteilung. 
Aufseherzimmer 
Spülzellen . 
Einzelzellen 
Magazin 
Arbeitssaal für 16 Köpfe 
Schlafsaal für 16 Köpfe . 
b. Frauenabteilung, 
Aufseherinnenzimmer 
Spülzelle mit Abort 
Magazin + 
Einzelzellen 5 A 
Zimmer als Wohnung der Aufseherin 
Flickstube . 
Bügelzimmer!. . 3. .% 
W ärterinnenzimmer . = 
Speicherraum (Kleiderkammer) 
Verbindungsgang nach dem Justiz- 
gebäude von 2 Stellen in Korridor- 
breite, event. statt des ;einen Ver- 
bindungsgangs ein Abschlussbogen 
Raum für photograph. Aufnahmen . 
Dunkelkammer hierzu , 
  
  
  
  
  
  
zZemerkı 
  
etwa | etwa 
  
54 
8 1|240,7 
5° 4:55 
8,31 33 
8, 
8,3 
30 [30 
8,31 83 
8.51 83 
22. | 22 
2 22 
| 
| 
1150 
| 
8,3 16,6 
8,3 16,6 
8,3 208,8 
16,6| 16,6 
43 43 
54 | 34 
8,3| 18,3 
8,3 8,3 
8,3 8,3 
8,3 91,3 
22 | 44 
18 18 
13 113 
1212 
13113 
25 
  
  
10 
  
  
     
    
  
  
ugang S 
Zu 
‚als mit der Frauen- 
  
{Die Kleiderkammer kann auch in das 
\_ Dachgeschoss vi werden, 
Dieser Gang ist so ulegen , dass 
je ein Korridor der Männer- und 
Frauenabteilung in ihn einmünden ; 
er darf also nicht selbst Korridor 
einer Abteilüng sein, 
    
  
    
rin Dachstock liegend, 
  
  
J 
 
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.