Volltext: Deutsche Konkurrenzen (1905/06, Bd. 19, H. 217/228)

60 
Als Verfasser der preisgekrönten Entwürfe ergaben sich: 
für den ersten Preis: Nr. 63, Kennwort: „Zwgend in Gefahr“, Archi- 
tekt Rud, Jacobs, Bremen. 
für den zweiten Preis: Nr. 58, Kennwort: „Kaiser Wilhelmplatz‘“, Bau- 
meister 4. Max Fritsche, Bremen, 
für den Järitten Preis: Nr. 66, Kennwort: „Bürgerhaus“, Architekt O//0 
Koh“ "agdeburg-Berlin und Regierungsbaumeister 
/. “h. Hamacher, Berlin - Friedenau, 
der zum Ankauf empfohlenen Entwürfe ergaben 
Als Verfasser 
sich für: 
Nr. 95, Kennwort: 
Nr. 3, Kennwort: 
Nr. 108, Kennwort: 
„Bitte schön“, Baumeister H. Max Fritsche, Bremen, 
„Wenn Ihrs nicht fühlt, Ihr werdels nicht erjagen‘“, 
Architekt O//o Schnartg, München. 
„Kaiser Wilhelm“, Architekt Hermann Deetjen, 
Firma: Franzius d; Deetjen, Bremen. 
Bremen, den 4. April 1905. 
Wessels, Hildebrand, Kasten. 
Bücking. Ludwig Hoffmann, Otto March. Weber.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.