Full text: Deutsche Konkurrenzen (1905/06, Bd. 19, H. 217/228)

Pelikan- Farben, 
Günther Wagner’s Künstfler-Wasser- 
farben, hergestellt nach einem Verfahren, 
dessen Ueberlegenheit durch neueste Patente 
anerkannt und geschützt worden ist. Sie besitzen 
grösste Reinheit und Leuchtkraft der Töne, 
fleckenlose Anlegefähigkeit auch der Mischtöne 
Das Beste für Bauzeichnungen! selbst in grossen Flächen. 
= . « WA 
„Ocerändet 183. Günther Wagner, Hannover u, Wien, —preisfit auf Verlangen 
Goldene Medaille St. Louis 1904. 
Er 
Verlag von Seemann & Co., Leipzig 
Gilbers’sche Verlagsbuchhandlung 
(Eugen Twietmeyer), Leipzig 
für Baugewerkschulen und verwandte ge- 
werbliche Lehranstalten, sowie zum Gebrauche 
in der bautechnischen Praxis 
Mit Uebungsbeispielen, Profil- und anderen 
Tabellen nebst 73 Abbildungen 
von Professor Dr. H. Seipp 
2. vermehrte Auflage. Preis kart. Mk. 1.40 
„Die Beispiele sind vorzüglich gewählt, 
Aus allem erkennt man die reiche, langjährige Erfahrung 
des Verfassers auf dem Gebiete der Lehrtätigkeit.‘ 
Deutsche Techniker - Zeitung. 
Hilfsbuch 
zur Anfertigüng der im Hochbau vorkommenden 
statischen Berechnungen 
Formeln und Tabellen für die Praxis” 
herausgegeben von B. Löser 
8°, Preis geb. 5 4 
mm I Dresden amtlich zugelassen! =—=— 
Verlag von Seemann & Co. in Leipzig 
In unserm Verlage erschien: 
Skizzenbuch X 
„on Eugen Lapieng 
39 Tafeln in gross 8°; Querformat. Preis geb. M. 4.— 
N 
Lapiengs Skizzen, das Produkt einer vieljährigen Arbeit, sind eine 
unerschöpfliche Fundgrube der Staffage für Architekten, Zeichner, 
Künstler etc. Das Buch enthält über 2000 Darstellungen: Figürliches, 
Pflanzenformen, Haus-, Jagd- und wilde Tiere, Pferdestudien, Vögel, 
Insekten, Reptilien, Amphibien, Fuhrwerke, Militärisches, Marine-Einzelheiten, 
Sport, Embleme, Allegorien, Wappenformen, Humoristisches u. a. m,
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.