Full text: Neue Allgemeine Bau-Ordnung für das Königreich Württemberg

I. 
] Reue allgemeine Bau-Prdnung 
vom 6. Oktober 1872 (Reg.-Bl. S. 305.) 
F a r l 
von Gottes Gnaden König von Württemberg. 
Nach Anhörung Unseres Geheimen-Raths und unter Zu- 
J stimmung Unserer getreuen Stände verordnen und verfügen 
Wir, wie folgt: 
Erſter Abſchnitt. 
] VYonder Haubrrechtigung und den Hauvorſchriften im Allgemeinen. 
Art. 1. 
Der Eigenthümer eines Grundstücks ist berechtigt, auf dem- 
ſelben innerhalb seiner Eigenthumsgrenze nach ſeinem Ermessen zu 
bauen, sofern er nicht durch Reichsgeſetz oder durch die in dem 
5 gegenwärtigen Geseße begründeten polizeilichen und nachbarrecht- 
lichen Vorſchriften beſchränkt ist. 
Art. 2. 
Soweit das Gesetz oder die von der Königlichen Regierung 
zu Vollziehung desſelben zu erlasſſenden Verfügungen hiezu ermäch- 
Allgem. Bau- Ordnung f. Württemberg. 1882. 4 
 
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.