Volltext: Neue Allgemeine Bau-Ordnung für das Königreich Württemberg

  
  
    
   
betr. die Anlegung von Dampfkesseln. 153 
g 12. 
Wenn Dampfkessel eine Ausbesserung in der Kesſelfabrik erfahren 
haben, oder wenn sie behufs der Ausbesserung an der Belriebs- 
stätte ganz blos gelegt worden sind, so müssen sie in gleicher Weise, 
wie neu aufzuſtellende Keſſel, der Prüfung mittelſt Waſſerdrucks 
unterworfen werden. 
Wenn bei Kesſeln mit innerem Feuerrohr ein solches Rohr 
und bei den nach Art der Lokomotivkesſel gebauten Keſſeln die 
Feuerbüchſe behufs Ausbesserung oder Erneuerung herausgenommen, 
oder wenn bei cylindriſchen und Siederkesseln eine oder mehrere 
Platten neu eingezogen werden, so iſt nach der Ausbesserung oder 
Erneuerung ebenfalls die Prüfung mittelſt Waſſerdrucks vorzu- 
nehmen. Der völligen Bloslegung des Kesſels bedarf es hier nicht. 
ß 18. 
(Prüfungsmanometer.) Der bei der Prüfung ausgeübte 
Druck darf nur durch ein genügend hohes offenes Queckſilber- 
manometer oder durch das von dem prüfenden Beamten geführte 
amtliche Manometer festgestellt werden. 
An jedem Dampfkeſſel muß sich eine Einrichtung befinden, 
welche dem prüfenden Beamten die Anbringung des amtlichen 
Manometers gestattet. 
IV. Aufſtelung der Dampfkeſſel. 
§ 14. 
(Aufstellungs ort.) Dampfkeſſel, welche für mehr als vier 
Atmosphären Ueberdruck bestimmt ſind, und ſolche, bei welchen das 
Produkt aus der feuerberührten Fläche in Quadratmetern und der 
Dampfspannung in Atmoſphären Ueberdruck mehr als zwanzig be- 
trägt, dürfen unter Räumen, in welchen Menschen ſich aufzuhalten 
pflegen, nicht aufgestellt werden. Innerhalb ſolcher Räume iſt ihre 
Aufstellung unzulässig, wenn dieselben überwölht oder mit feſter 
Balkendecke versehen ſind. 
  
  
 
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.