Full text: Neue Allgemeine Bau-Ordnung für das Königreich Württemberg

   
  
IX. 
Verfügung des Ministeriums des Innern, 
b., betr. die Errichtung und den Betrieb vm 
Anlagen, welche einer besonderen Genehmigung 
bedürfen, vom 14. Dezember 1871 (Reg-M 
S. 350 ff.) 
Zur Vollziehung der in $F§ 1628 der deutschen Gewerbe- 
Ordnung vom 21. Juni 1869 enthaltenen Beſtimmungen bezüg- 
lich derjenigen Anlagen, welche einer besonderen Genehmigutg 
bedürfen, wird hiemit Nachstehendes verfügt: 
Zu $§$ 16 der deutschen Gewerbe-Ordnung. 
§1: 
Zur Genehmigung der in § 16 der deutschen Gewerbe 
Ordnung erwähnten Anlagen bleiben bis auf Weiteres in erſte 
Instanz die Kreisregierungen und in zweiter Instanz das Mint ! 
ſterium des Innern zuständig. 
Zu § 17 der deutschen Gewerbe- Ordnung. 
§ 2. 
Der. Antrag auf Crtheilung der erforderlichen Genehmiguth 
iſt bei dem Oberamt, in desſen Bezirk die betreffende Anlage tt 
richtet werden soll, anzubringen. 
Aus dem Antrag muß der vollständige Name, der Stand j 
und Wohnort des Unternehmers ersichtlich sein. j 
  
  
   
    
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.