Full text: Neue Allgemeine Bau-Ordnung für das Königreich Württemberg

Alphabetiſches Sachregister. 259 
Fahrbahn der Ortsſtraßen 6, 55. 
Familienhäupter, Verhütung von Feuersgefahr 199. 
Fa rbeu. resis schädlicher ~ beim Anfſtreichen der Ge- 
e 20. 
Färber, deren Trockenräume 117. 
Faß dauben, Beigen von solchen, Abstand 26. 
Feilenhauer, Esſenfeuer 112. 
Felmen r. hre Anzeige zulässig 83; wann eine Anzeige 
nöthi : 
Feldh äus hen , wann ohne Anzeige zulässig 83; wann Anzeige 
nothwendig 84, 82. ~ Bauart 71. 
Felsenſsprengen, Sicherheitsmaßregeln 57. 
Fenſter, deren Anbringung 19. ~ Wann ohne Anzeige zu- 
lässig 83. – Gegen die Straße, Anlegen an die Haus- 
wand 59. ~ Eintheilung 20. 
Fenſtergeſtelle, Vorragen über die Baulinie 59. 
Feſtung en, Bauten in der Nähe 33, 48, 92. 
Feuer, sorgfältige Behandlung im Allgemeinen 199; Aufsicht 
hierüber 199, 200. – Anzünden in Feuerstätten 200; im 
Freien 202. ~ Betreten von Scheuern tc. mit unverwahrtem 
Feuer 201. – Verwendung bei Bauarbeiten 208. ~ Ueber- 
tretung der betr. Vorschriften 242, 243. 
Feuerarbeiter, Reinigung der Eſſenkamine 232. Ueber- 
tretungen der bau- und feuerpolizeilichen Vorschriften 243. 
Feuergaſsen, deren Breite 55. ~ Offenhaltung 63. 
Feuergefährliche Gebäude, Forderung eines größeren Abſtands 
oder steinerner Umfasſungsmauern 17. 
Feuergefährliche Gegenſtände, Aufbewahrung und Verkehr 
mit solchen 199, 204, 216 ff. 
Feuergefährliche Verrichtungen, Räume für solche 21, 80. 
Feuergewehre, Schießen aus solchen 204, 215, 242. 
Feuerlöſchanſtalten, Zugänge für solche 14, 16, 62, 65., 
Feuerlöſchgeräthſchaſten s. Feuerlöſchanſtalten. ~ Thüren 
der Lokale für solche Geräthſchaften 59. 
Feuermauern ſ. Brandmauern. A 
Feuerplatz, Erneuerung, wann ohne Anzeige zulässig 32. 
Feuerpolizei, Königl. Verordnung in Betreff derſelben 199. 
Feuerpolizeiliche Vorsſchriſten, Einhaltung bei der Her- 
stellung von Dampfkesseln 143; bei der Herſtellung und dem 
Betrieb gewerblicher Anlagen 140, 159. — Uebertretung von 
solchen 218, 248. 
  
 
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.