Full text: Bauordnung vom 28. Juli 1910

276 Berechnungsgrundlagen f. d. stat. Unters. von Hochbauten. 
| Bemerkung. Die höheren Werte bei den Nrn. 115 bis 125 
| dürfen nur verwendet werden, wenn einwandfreie statische Unter- 
suchungen unter Annahme der stärksten Belaſtungen bei Be- 
| | rücksichtigung der denkbar ungünstigsten Umſtände durchgeführt 
W ] II MI 
nn. | IM j werden. 
Berlin, den 31. Januar 1910. 
Der Minister der öffentlichen Arbeiten. 
(gez.) v. Breitenbach. 
  
  
  
  
  
  
  
Anmerkung : Am Anfang dieses Erlasses (Siehe Seite 265) 
| 
| 
II 
| muß es Zeile 7 von oben jetzt heißen § 48 Abſ. 1. 
  
  
  
  
  
 
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.