Full text: Heimatgruß der Technischen Hochschule Stuttgart an ihre Studierenden im Felde (1916)

— 8 — 
Truppen und Munition einfeßte, mit rückfichtslojefter Opferung 
fabelbafter Menfchenmaffen, die wie hHypnotifiert, wieder unb 
immer wieder, monatelang anrennend den verftüündeten Durd)= 
bruch erzwingen follten, war fíe bergeblidb! ABie oft toeilten 
gerade in diefen Sagen und Monaten HhHeifeften Ringens 
unfere Gedanken bei Such in Bewunderung, Seilnahme und 
Beforgnis! 
Nun meldete fíd aud) nod) Rumänien. Ss hielt jeßt ben 
Qlugenblid für gefommen, um nad) dem erhabenen Borbilde 
der römijhen Schwefternation mit ihrem treubriidigen sacro 
egoismo und nach) den Grundjäten feiner eignen Leichen- 
flebberpolitif nod) frijcben Qfngebenfenó, die es einige Fabre 
vorher an dem hilflos am Boden liegenden Bulgarien ver- 
übte, nun auch über das hHartbedrängte Öfterreich-Angarn ber- 
zufallen und ihm Den Sobesjtop in Den CRüden zu verjesen. 
Bir erinnern uns, weld) unbejdreiblichen Jubel, welche über- 
jOwenglidhen Hoffnungen die Kriegserflärung Rumäniens bei 
unjern Feinden auslöfte, bei ung dagegen, wir wollen es 
nicht leugnen, in Dielen Kreijen welch bange Sorge. Aber 
unjer Hindenburg war feiner Sache fidher und meinte, über 
die neuen Ausfichten befragt, es gäbe einen intereffanten 
Feldzug. Heute ift die feindliche Vreffe mit ihren reichlich 
an Rumänien vergebenen BVorfhuÿlorbeeren ftill und fleinfaut 
geworden. Natürlich! Denn nach kaum drei Monaten des 
rumänijchen Feldzuges ift der bei weitem größere Seil des 
Landes mitjamt der ganzen Dobrudjha feft in unfern 
Händen. Sottes Mühlen mahlen langjam, und bisweilen 
auch jhnell, immer aber ficher. Das Gtrafgericht an dem 
treulojen. Staate wird bald reftlog vollzngen fein! Heute 
fónnen toir Soft danken, daß Rumänien fíd) fo und nicht 
anders berbalten bat, es ift zu unjerm Guten ausgefallen. 
Gin fragwürdig neutrales Rumänien. wäre eine fortwährend 
drohende Gefahr geblieben. Diefe ift jeßt befeitigt und auch 
Der breite rumünijdje Riegel. And dabei Habt Ihr braven 
Bürttemberger auch mitgewirkt, in beifpiellbvjem ungeftümen 
Siegeslauf unter Faltenhapn und Mackenjen in ben Sran- 
jolvanijchen Alpen, in der Wallachei, an den Srajansivällen
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.