Full text: Königlich Württembergisches Polytechnikum zu Stuttgart. Statut für die Diplomprüfung an der Fachschule für Architektur (1881)

— 4 — 
Beilage. - 
. (ad 8 4 lit. b) 
An Zeichnungen, welche bei der Meldung um Zulassung zur Prüfung 
vorzulegen sind und welche sodann auch bei dieser Prüfung in Betracht 
kommen, werden von den Kandidaten des Hochbaufachs verlangt: 
1) in der darstellenden Geometrie: 
4 Blatter, darunter 2 Blatter Schattenkonstruktionen : 
2) im Freihandzeichnen: 
2 Blätter Figurenzeichnen, 
2  , Landschaften, 
2  ,  axchitektonisehe Ansichten; 
3) in der praktischen Geometrie: 
die Situationszeichnung eines Terrains und die Darstellung eines 
Nivellements, beides nach Aufnahmen unter Mitwirkung des Kan- 
didaten; 
4) in der technischen Mechanik (graphischen Statik): 
2 Blätter; 
5) in den Hochbaukonstruktionen: 
8 Blätter, betreffend Maurer-, Steinhauer-, Zimmer-, Schreiner-, Glaser- 
und Flaschnerarbeiten, sowie Eisenkonstruktionen; 
6) in der Baugeschichte‘: 
6 Blätter Zeichnungen; 
7) im Ornamentenfach: 
3 Blätter Zeichnungen, wovon zwei nach Vorlagen und eine nach 
Gyps, und 
1 Modell; . 
im Entwerfen von Gebäuden: 
4 Hochbauentwürfe, worunter zwei zu mittleren oder grösseren Ge- 
bäuden und zwei monumentale, sämmtlich in Grundrissen, Durch- 
schnitten und Ansichten, wenigstens zwei der Entwürfe mit dem 
Pinsel ausgeführt; 
9) in der Perspektive: 
2 Blätter, worunter eines mit wenigstens zwei Fluchtpunkten und 
Konstruktion von Sonnenschatten. 
10) in der Bauformenlehre : 
10 Blätter Zeichnungen 
Ï 
Dh 
> , 
X frs 
E — 
© 
4 
i 
AN 
Y 
C) 
Á 
k | 
— 
p 
À 
Die Prüfung wird bis auf Weiteres im engsten Anschluss an die erste 
Staatsprüfung im Hochbaufach und im Wesentlichen auf Grund derselben 
Prüfungsinstruktion abgehalten, welche für das genannte Staatsexamen auf- 
gestellt ist. 
i 
T 
N
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.