Full text: Bestimmungen über die Staatsprüfungen im Baufache (Hochbau-, Bauingenieur- und Maschineningenieurfache) (1892)

11 
8. 13. 
Die Prüfung umfaßt: 
1) die Ausarbeitung eines durch Zeichnungen darzuftellenden und 
eingejenb au begtiünbenben Gnimur[8 nad) gegebenen 3Bebing- 
ungen. Der Kandidat hat die Löfung ber Aufgabe mit ber 
{driftlidgen 3erfderung an Eidesftatt zu bevjefen, bof fie 
bon ihm ohne fremde Hilfe angefertigt worden ift; 
2) die Bearbeitung von Fadaufgaben unter Aufficht; 
3) eine miindlide Prüfung. 
8. 14. 
Die Prüfung hat fid auf folgende Gegenftände ju erftreden : 
I. Für die Kandidaten des HodhHbaufadhs: 
1) Bürgerlide Baukunft (Stadt= und Landbau) mit bejon- 
derer Rückfiht auf die Gebäudearten der Staatsverwaltung, 
der Landmirtidaft, der Getverbe und des Verkehrawejens, 
Anlage von Orten, dffentliden Stragen uno Pligen, 
2) Monumentale Bautunft, 
3) Feuerungsd-, Heizungsd-, Liiftungs- und Beleudtungs- 
einridiungen, jomie Wafjferverjorgung und Wajjer- 
ableitung, 
1) Veran] Hlagung der Baukoften: Fertigung eines Koften- 
voranfchlags über ein Heineres, dem Kandidaten al Plan 
eingubündigendes Gebäude, jorie Arbeitsbefhrieb, Preisbildung 
und Baubedingungen, leptere für bie melentlidjften Arbeits- 
gattungen, 
5) Baumaterialienlehre, 
6) Grundzüge der BVoltsmwirtjdaftslehre, deutide Ge- 
werbeorbnung und Arbeitergefesgebung, 
7) Grundzüge des mürttembergifden Staat8= und 3Ber- 
waltungsredtsd mit bejonderer Beriidfidhtigung der Organi- 
Jation und Zuftändigkeit der Behörden, Grundzüge des Privat- 
tedjt8, insbejonbere ber Lehre von dem Grundeigentum, den 
Dienftbarfeiten, dem 9tadjbarred)t unb ben bei Ausführung 
von Bauten gewöhnligH vorformmenden Vertrigen, 38ajjer- 
tedji, mürttembergijde Bau= und Feuerpolizeivor- 
{Oriften, Worjdviften über elektrijhe Anlagen.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.