Full text: ARCH+ : Studienhefte für architekturbezogene Umweltforschung und -planung (1969, Jg. 2, H. 5-8)

= 
ALTERTUM 
EN LIBERALES 
"FREIE KÜNSTE" 
— ALS VORSTUFE DER 
‚PHILOSOPHIE 
(THEOLOGIE ) 
"DIE EINES FREIEN MANNES 
WURDIGEN KENNINISSF 
FRUHES MITTELALTER 
GRAMMATIK, RHETORIK, DIALEKTIK 
ARITHMETIK, GEOMETRIE, ASTRONOMIE, MUSIK 
TRIVIUM 
NATURWISSENSCHAFTEN (BOETHIUS) 
HOHES MITTELALTER 
; 
ARISTOTELISCHE PHYSIK UND METAPHYSIK 
GEGENBEGRIFF 
—> UNIVERSITAS = [STUDIUM GENERALE 
[ "ELEMENTARFÄCHER DER ARTES" | — ALS VORSTUÜFE: DER — 
Wr mm 
"HOHEREN FAKULTATEN" 
THEOLOGIE , MEDIZIN, JURA 
GESCHICHTE 
KALA 
AUFKLARUNG 
PHILOSOPHISCHE FAKULTÄT 
% x 
IS 
r— 
|NATURWISSENSCHAFTEN] [GEISTESWISSENSCHAFTEN 
"TECHNISCHE HOCHSCHULEN ] 
KUNSTGESCHICHTE 
=. 
|NATURWISSENSCHAFTEN 
| GEISTESWISSENSCHAFTEN| 
[AMERIKANISCHE HOCHSCHULEN! 
SCIENCE 
UA COMPUTER, MATHEMATICS 
GESTALTUNGSWILLEN 
DIE NEUE UNIVERSITÄT 
ut 
=] 
[LIBERAL ARTS| 
SOZIOLOGIE 
SPEZIAHSATION“ ERSETZT: DIE XEINES FREIEN MANNES WÜRDIGEN” GESAMTKENNTNISSE 
RATIONALISIERTE SELEKTION UND KOMMUNIKATION ERMÖGLICHEN IHRE ERNEUTE BEWALTIGUNG @ A 
ARCH + 2 (1969) H.5
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.