Full text: Professor Dr. G. Jägers Monatsblatt : Zeitschrift für Gesundheitspflege u. Lebenslehre (Jg. 1882, Bd. 1, H. 1/12)

- "46 -- 
BS. Zerion 
1 Kronenstraße Stutkkgart Kronenstraße 1 
(früher Olgastr. 55) 
empfiehlt sein Fabrikat in Normalso>en (System Prof. Dr. Jäger) mit und ohne 
Zehenscheidewand, und macht gleichzeitig auf die ausgezeichnete Qualität derselben 
aufmerksam. Die dazu verwendete Wolle besikt die Eigenschaft, daß sie beim 
Tragen nicht eingeht, garantirt e<hte Farbe und überholt an Dauerhaftigkeit 
Alles bisher Dagewesene 
Soden und Strümpfe mit 5 Zehen 4 3.50 das Paar. 
n Mit: 1: Zehe u 47.8 5 00000: n 
„il Kali ls a rm in m 
In zweiter vermehrter Auflage ist in meinem Verlag erschienen : 
. . . 
Die Rormalkleidung 
als 
Gesundheitss<uß. 
Gesammelte Aufsätße aus dem „Neuen Deutschen Familienblatt“ 
(Jahrgang 1872-1881) 
von 
Prof. Dr. Gustav Jäger, 
Verfasser von „Menschliche Arbeitskraft“, „Seuchenfestigkeit und Konstitution3- 
kraft“ und „EntdeFung der Seele“. 
Preis brochirt 4 2.--, gebunden H. 2.40. 
Eine Ausgabe in englischer Sprache (Preis 4. 2.--) 
erscheint demnächst. 
- Die dem Werk<en no< nicht einverleibten im „Neuen Deutschen 
Familienblatt“ bis Oktober 1881 erschienenen Aussäte können zum 
Preise von 4 1.50 bezogen werden. 
Alle Buchhandlungen nehmen Bestellungen an, 
Stuttgarf. W. Kohlhammer. 
SVS 
werden in 
Prof. Dr. Jägers Monatsblfatt 
voraussichtlich von guter Wirkung sein. Jh berechne für die durchlaufende , 
Zeile 20 Pf. und lade zur fleißigen Benubung ergebenst ein, | 
Stuttgart. W. Kohlhammer. 
EIS SRGRSRBR RER BR IR ER BR R BRE ER IRRER RSR SS. 
Heräusgeber und verantwortlicher Redakteur: Prof. Dr. Gustav Jäger. = Dru> und Verlag von 
W. Kohlhammer in Stuttgart,
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.